8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kanupark Markkleeberg erstmals Aussteller auf Freizeitmesse abf in Hannover

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Wenn sich am Mittwoch, 30. Januar 2019, die Tore der „abf – Messe für aktive Freizeit“ in Hannover öffnen, wird auch der Kanupark Markkleeberg unter den Ausstellern sein und hier erstmals über seine Angebote informieren.

    „Der Kanupark ist eine der modernsten Wildwasseranlagen der Welt und bietet Freizeitsportlern außergewöhnliche Erlebnisse“, sagt Christoph Kirsten, Leiter des Kanuparks. „Von Hannover aus ist man in etwa drei Stunden in Markkleeberg – die Entfernung ist perfekt für einen Kurz-Urlaub. Wir haben die richtigen Angebote, damit die Auszeit unvergesslich ist, und sind gespannt, ob wir die Hannoveraner davon begeistern können.“

    Freizeitsportler können im Kanupark die Kraft des Wassers hautnah spüren – Fun und Action sind dabei garantiert! Angeboten werden neben Wildwasser-Rafting, POWER-Rafting, DUO-Rafting und Wildwasser-Kajak auch Wellensurfen und Bodyboarden. Die meisten Erlebnisse sind ohne Vorkenntnisse und ab 12 Jahren möglich. Auch für Zuschauer ist der Kanupark dank seiner vielfältigen Events ein beliebtes Ausflugsziel. Zu den Höhepunkten gehören das XXL-Paddelfestival im Mai, das Pappbootrennen im August sowie die hochkarätigen Wettkämpfe im Kanu-Slalom.

    Die Wildwasseranlage liegt direkt am Markkleeberger See, in dessen Umfeld es viele attraktive Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung gibt. Auf der Freizeitmesse abf präsentiert sich der Kanupark gemeinsam mit seinen Partnern Seepark Auenhain, Kletterpark am Markkleeberger See und der Personenschifffahrt Leipziger Neuseenland. Zu finden ist das Team im Bereich „Fahrrad & Outdoor“ in Halle 25 am Stand A86. Neben diversen Informationsmaterial sowie Präsentationsvideos hat das Messeteam auch ein Gewinnspiel dabei, mit dem die Messebesucher unter anderem ein Rafting-Erlebnis gewinnen können.

    Die „abf – Messe für aktive Freizeit“ findet vom 30. Januar bis 3. Februar 2019 auf dem Messegelände Hannover statt. Sie ist Norddeutschlands größte Freizeitmesse mit über 650 Ausstellern in den Bereichen Reisen & Urlaub, Caravaning & Camping, Fahrrad & Outdoor sowie Aktiv & Fit. Informationen zur Messe sind unter www.abf-hannover.de zu finden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige