2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Delitzscher D-Bus: Neue Strecke, neuer Takt und S-Bahn-Anschluss

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Delitzscher Stadtbuslinie D wird ab nächsten Montag (01. April) deutlich aufgewertet. Bislang gab es lediglich drei Fahrten am Tag in Richtung Beerendorf und zwei in Richtung Pep-Markt. Künftig wird der S-Bahn-Shuttle zwischen Unterem und Oberem Bahnhof in die Stadtverkehrslinie D integriert, sodass auf allen Fahrten S-Bahn-Anschluss nach Halle und Eilenburg beziehungsweise nach Leipzig besteht.

    Das Einkaufszentrum Pep wird weiter halbstündlich von der Stadtbuslinie B angefahren.

    Der neue D-Bus verkehrt montags bis freitags stündlich zwischen 5 und 19 Uhr vom Oberen zum Unteren Bahnhof, weiter in Richtung Friedhof bis nach Beerendorf und zurück, samstags zwischen 9 und 18 Uhr im Zwei-Stunden-Takt beziehungsweise zwischen den beiden Bahnhöfen im Stundentakt. Alle Fahrten werden zunächst mit einem Kleinbus angeboten.

    Die vier Delitzscher Stadtbus-Linien (A, B, C, D) betreibt dann ab April komplett die Auto-Webel GmbH. Nur die Linie D gehörte bisher noch zur Leupold OHG.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ