8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Stadt sucht noch Wahlhelfer in vielen Ortschaften und Stadtteilen

Mehr zum Thema

Mehr

    Für die Wahlen zum Europäischen Parlament, zum Stadtrat und den Ortschaftsräten am 26. Mai sucht das Amt für Statistik und Wahlen noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

    Besonderer Bedarf besteht derzeit in vielen Wahllokalen, etwa in Althen-Kleinpösna, Mölkau, Engelsdorf, Holzhausen, Liebertwolkwitz, Meusdorf, Knautkleeberg-Knauthain, Hartmannsdorf-Knautnaundorf, Rückmarsdorf, Burghausen, Böhlitz-Ehrenberg, Lützschena-Stahmeln, Lindenthal, Wiederitzsch, Seehausen und PlaußigPortitz, aber auch in Grünau, Großzschocher, Wahren, Thekla, Paunsdorf und Marienbrunn.

    Weil Leipzig wächst wurde die Zahl der Wahlvorstände in Wahllokalen und in der Briefwahlstelle in diesem Jahr deutlich erhöht. Daher müssen viele neue Helfer gefunden werden.

    Voraussetzungen für die Wahlhelfertätigkeit sind die deutsche oder Staatsangehörigkeit eines EUMitgliedsstaates, ein Mindestalter von 18 Jahren sowie der Hauptwohnsitz in Leipzig. Wahlhelfer erhalten – je nach Funktion – eine Entschädigung in Höhe von 40 bis 60 Euro.

    Weitere Informationen gibt es unter www.leipzig.de/wahlhelfer. Dort können Wahlhelfer gleich online ihre Bereitschaft zur Mitarbeit erklären. Weitere Informationen erhalten Interessenten telefonisch unter der Nummer (0341) 123-2888 oder direkt vor Ort im Stadthaus (Burgplatz 1, Zimmer 244) von Mitarbeitern des Amtes für Statistik und Wahlen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ