3.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neue Mensa für die Schule am Auwald eröffnet

Mehr zum Thema

Mehr

    Neue helle und freundliche Räume – so macht das Mittagessen Spaß. Möglich macht es die neue Mensa der Schule am Auwald, die am Mittwoch von Bürgermeisterin Dorothee Dubrau und Bürgermeister Thomas Fabian an die Schüler und Lehrer übergeben haben.

    Vier lichtdurchflutete Räume sind entstanden. Jetzt können rund 160 Schüler und Lehrer in einem schönen Ambiente gemeinsam ihr Essen  einnehmen. Bisher befand sich die Speiseversorgung mit im Schulgebäude, der Platz für die knapp 430 Schüler reichte aber nicht mehr aus.

    „Mit dem modernen und hellen Gebäude wurden die Bedingungen für die Schulspeisung deutlich verbessert“, sagt Bürgermeister Thomas Fabian. „Die bisherigen Speiseräume werden im Anschluss zu modernen Horträumen umgestaltet.“

    Die neue Mensa wurde auf dem Schulhof innerhalb von zwei Jahren errichtet. Der Bau hat insgesamt knapp 1,9 Millionen Euro gekostet. Der Freistaat Sachsen hat sich daran mit 997.500 Euro Fördermitteln beteiligt.

    „Die Mensa wurde von Anfang an für multifunktionale schulische und alternative quartiersbezogene Nutzungen konzipiert“, sagt Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau. „Schon bei der Europa- und Kommunalwahl diente das eingeschossige Gebäude als barrierefreies Wahllokal“.

    Damit sind die Sanierungsarbeiten am denkmalgeschützten Schulgebäude noch nicht abgeschlossen. Derzeit werden alle Fenster des Schulhauses erneuert. Im Anschluss werden die letzten Bauabschnitte zur Trockenlegung des Gebäudes erledigt.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ