18.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 13. September in der Hochschule für Musik und Theater: Dozentenkonzert zum Harfen-Meisterkurs

Von Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Vom 13. bis zum 15.9.2019 findet an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Leipzig ein Harfen-Meisterkurs für Studierende deutscher und europäischer Musikhochschulen statt. Dozentinnen sind Ursula Heins (HMT Leipzig) und Gabriella Victoria (Gewandhausorchester Leipzig).

    Beide Lehrkräfte lassen sich am Abend des ersten Kurstages, Freitag, 13.9.2019, mit einem Konzert im Kammermusiksaal, Grassistr. 8 hören. Ab 19.30 Uhr gelangen zur Aufführung das Impromptu op. 86 von Gabriel Fauré, das Harfenkonzert von dem bis heute am längsten amtierenden Gewandhauskapellmeister und auch Konservatoriumslehrer Carl Reinecke sowie Harfenduos von Isaac Albéniz, Cesar Franck und Bernard Andrès.

    Das Abschlusskonzert, bei dem sich die Teilnehmer des Kurses vorstellen, ist am Sonntag, 15.9.2019 ab 15 Uhr ebenfalls im Kammermusiksaal der HMT zu hören.

    Der Eintritt ist frei.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige