13.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bürgerämter Böhlitz-Ehrenberg und Liebertwolkwitz ab September wieder für Besuchsverkehr geöffnet

Mehr zum Thema

Mehr

    Ab 1. September öffnen die Bürgerämter in Liebertwolkwitz und Böhlitz-Ehrenberg nach pandemiebedingter Schließzeit schrittweise wieder für den Besuchsverkehr. Bürgerinnen und Bürger können in Böhlitz-Ehrenberg dann jeweils dienstags von 9 bis 12 Uhr ohne Termin mit ihren Anliegen vorbeischauen, im Bürgeramt Liebertwolkwitz ist dies jeweils donnerstags von 9 bis 12 Uhr möglich.

    Alle Leipzigerinnen und Leipziger werden jedoch gebeten, den Besuch in den Bürgerämtern zu vermeiden, wenn sie sich angeschlagen fühlen. Vor Ort sind die Abstands- und Hygiene-Bestimmungen sowie die entsprechenden Hinweise des Personals zu achten.

    Das Serviceangebot in den Bürgerämtern ist derzeit noch begrenzt. Außer in Liebertwolkwitz und Böhlitz-Ehrenberg ist ein Besuch zudem nur nach Terminvereinbarung möglich. Weitere Informationen hierzu gibt es unter www.leipzig.de/buergeramt und unter 0341 123-0.

    Ab 31. August ist die Heuwegbrücke für drei Wochen voll gesperrt

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ