2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gesundheitsministerin Köpping begrüßt Corona-Bonus für Pflegekräfte in Kliniken

Von Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Mehr zum Thema

Mehr

    Zur Verständigung des GKV-Spitzenverbandes und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) auf einen Corona-Bonus auch für einen Teil der Pflegekräfte in Kliniken erklärt Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping: „Viele Beschäftigte in den Kliniken haben sich aufopferungsvoll und höchst engagiert um die Corona-Patienten gekümmert. Das war eine riesige Herausforderung, vor der ich große Hochachtung habe.“

    „Daher freue ich mich sehr über die Einigung über einen Pflegebonus auch für Pflegekräfte in Kliniken. Das ist eine ganz wichtige Anerkennung. Dennoch gibt es weiterhin Berufsgruppen, die nicht berücksichtigt wurden, etwa Mitarbeiter in Arztpraxen, Behinderteneinrichtungen oder Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Auch hier wünsche ich mir eine Anerkennung.“

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ