3.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sachsen hebt Antragsstopp bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf

Von Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Mehr zum Thema

Mehr

    Das sächsische Wirtschaftsministerium hat den Antragsstopp von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (FuE) im Rahmen der sächsischen EFRE-Technologieförderung 2014 bis 2020 für einen begrenzten Zeitraum aufgehoben. Aufgrund einer hohen Nachfrage hatte der Antragsstopp zur Einreichung neuer FuE-Projekte seit Dezember 2019 bestanden.

    Ab sofort können sächsische Unternehmen bis Ende Januar 2021 wieder FuE-Projektanträge mit einer Laufzeit von maximal 18 Monaten bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) einreichen. Die inhaltlichen Auswahlkriterien wie Innovationsgrad, Marktgängigkeit und Verwertungsperspektive behalten ihre Gültigkeit. Für diese Fördertranche stehen rund acht Millionen Euro zur Verfügung.

    Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig: „Sächsische Unternehmen sind innovativ und haben hervorragende Ideen für neue Produkte und Verfahren. Gerade in der Zeit der Corona-Pandemie wollen Unternehmen noch stärker selbst forschen und aus ihren Ideen eigene, marktfähige Produkte entwickeln. Ich freue mich, dass wir mit den nun noch zur Verfügung stehenden Mitteln aus der laufenden Förderperiode des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung die Unternehmen dabei unterstützen können.“

    Die Anträge nimmt die SAB ab sofort entgegen. Informationen zur Antragstellung befinden sich auf den Internetseiten der SAB. Den Link finden Sie am Ende der PM.

    Sachsen hat seit Beginn der Förderperiode 2014 bis 2020 im Rahmen der sächsischen EFRE-Technologieförderung für über 1.100 Forschungs- und Entwicklungsprojekte von sächsischen Unternehmen und ihren Verbundpartnern Zuschüsse in Höhe von rund 486 Millionen Euro bewilligt. Viele dieser Projekte haben Laufzeiten bis in das Jahr 2022 hinein.

    Leipziger Zeitung Nr. 85: Leben unter Corona-Bedingungen und die sehr philosophische Frage der Freiheit

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ