13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Schließzeiten im Bereich Beistandschaft/Beurkundung

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    In der Woche vom 11. bis 15. Januar fallen die Sprechzeiten im Amt für Jugend und Familie, Sachgebiet Beistandschaft/Beurkundung, aus. Beurkundungen (z. B. Vaterschaftsanerkennungen), Unterhaltsberatungen, Beistandschaften, Negativatteste und Beratungen zur Vaterschaftsklärung werden in diesem Zeitraum nicht angeboten.

    Anträge oder Unterlagen können entweder auf dem Postweg zugesandt oder in der Information des Amtes für Jugend, Familie und Bildung, Naumburger Straße 26, abgegeben werden.

    Hintergrund ist, dass zum 1. Januar 2021 die Unterhaltssätze für Kinder, die in einem getrenntlebenden Haushalt leben, gestiegen sind. Alle Bestandsfälle müssen daher überprüft, angepasst und die Beteiligten über die neuen Regelsätze informiert werden.

    Dienstag, der 5. Januar 2021: Der harte Lockdown geht weiter – der Streit um das Bürgerkomitee Leipzig auch

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige