In der Zeit von 19 bis 20 Uhr können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen zur Bilanz der Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion stellen. Dazu die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete: „Wir haben als Sozialdemokrat/-innen ein Vielzahl von Projekten aus dem Koalitionsvertrag umsetzen können. Ich möchte in der Sprechstunde zu den Beschlüssen und Erfolgen der aktuellen Legislatur Rede und Antwort stehen. Natürlich können auch alle anderen Fragen rund um meine Arbeit und die SPD-Bundestagsfraktion gestellt werden.“

Die Online-Sprechstunde findet über die Plattform „Zoom“ statt. Daniela Kolbe, MdB steht dann für Fragen und Anmerkungen persönlich zur Verfügung.

Für die Teilnahme an dem Gespräch ist eine Registrierung notwendig. Nach der Registrierung werden die Einwahldaten per E-Mail an die Teilnehmenden versendet. Die Einwahl ist mit Smartphone, Tablet oder Computer möglich. Der Link zur Registrierung und weitere Hinweise sind auf der Homepage www.daniela-kolbe.de einsehbar.

Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. Dazu melden Sie sich bitte vorab telefonisch unter 0341-2682010.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar