6.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Aktuelle Meldungen aus Eilenburg

Mehr zum Thema

Mehr

    Tag der offenen Gartentür 2021: Wer öffnet seinen Garten in und um Eilenburg? In diesem Jahr soll es in und um Eilenburg erstmals einen „Tag der offenen Gartentür“ geben. Am 12. Juni 2021 öffnen dann von 10 bis 17 Uhr private Grünoasen ihre Pforten für Besucherinnen und Besucher. Diese können die Anlagen unter die Lupe nehmen und mit den Eigentümerinnen und Eigentümern ins Gespräch kommen.

    In den Nachbarregionen rund um Delitzsch, Taucha und Grimma ist das Format seit zehn Jahren bewährt und lockt alljährlich zahlreiche Gäste zum Entdecken unterschiedlicher Gartenstile. Von asiatisch inspirierten Grünanlagen, über mediterrane Gärten, Selbstversorger-Schollen bis zu designten Hausgärten findet sich alles im Programm. Der lockere Regionenverbund gibt alljährlich ein gemeinsames Programmheft heraus, das die interessierten Gartenbegeisterten mit allen wichtigen Informationen zu den geöffneten Gärten versorgt und außerdem über viele „grüne“ Ausflugsziele in Mitteldeutschland informiert.

    Wer seinen Garten in Eilenburg und Umgebung am 12. Juni 2021 öffnen möchte, wende sich bitte bis zum 26. März 2021 telefonisch unter der Rufnummer 0172-6368124 an Steffi Bartmuß.

    Click & Collect in Eilenburg

    Um die lokale Wirtschaft zu unterstützen, hat das Sachgebiet Wirtschaftsförderung einen Aufruf gestartet und erfragt, welche Eilenburger Unternehmen eigentlich einen Bestell- und Abholservice anbieten. Über ein Kontaktformular auf der städtischen Homepage www.eilenburg.de können sich die ortsansässigen Unternehmen mit ihrem Angebot eintragen.

    Dies haben auch schon zahlreiche Firmen getan, sodass bereits eine umfangreiche Auflistung von Bestell- und Abholmöglichkeiten in Eilenburg unter www.eilenburg.de (Corona-Seite / Einkaufen in Eilenburg) erstellt werden konnte. Über 40 Unternehmen aus verschiedensten Branchen, wie Gastronomie, Bekleidung, Floristik, Elektronik und einigen weiteren bieten in Eilenburg „Click & Collect“ an. Die Auflistung auf der städtischen Internetseite wird stetig ergänzt, sodass sich die Bürgerinnen und Bürger aktuell über die bestehen-den Bestell- und Abholmöglichkeiten informieren können.

    Sanierung des Multifunktionsgebäudes in der Halleschen Straße

    Brandschutzmaßnahmen und Arbeiten an den Außenanlagen des Ostflügels werden durchgeführt

    Der Um- und Ausbau des Multifunktionsgebäudes in der Halleschen Straße im Stadtteil Berg läuft auf Hochtouren. Derzeit finden Bau-arbeiten am und im Westflügel sowie in einem Teilbereich des Ostflügels (im Kellergeschoss) statt.

    Gegenwärtig sind die Arbeiten an der Fassade des Westflügels in vollem Gange. Die Fenster wurden bereits eingebaut und als nächstes wird die Neuverfugung der Klinkerfassade und die Farbbeschichtung der Betonwerksteine ausgeführt. Die Trockenbauarbeiten (Einbau Brandschutzdecken und der Fußbodenaufbauten) im ersten Oberschoss des Westflügels stehen kurz vor der Fertigstellung.

    Die Deckendurchbrüche mit ihren Leitungsdurchgängen für Heizungs-, Trinkwasser- und Elektroinstallation wurden bereits durch den Brandschutzprüfer abgenommen und für Folgegewerke freigegeben. Im Erdgeschoss schließen sich nun die Trockenbauarbeiten an. Die Elektroinstallation läuft in allen Bereichen parallel.

    Zur Beschleunigung der Bauarbeiten im Westflügel wurden die Brandschutzmaßnahmen und Ausbauarbeiten in der Aula in den zweiten Bauabschnitt (Sanierungs- und Brandschutzmaßnahmen im Ostflügel) verschoben. Dadurch kann der Umzug der Evangelischen Grundschule Cultus+ vom Ostflügel zurück in den Westflügel, etwas beschleunigt werden.

    Parallel laufen im Kellergeschoss die Ausbauarbeiten der Gewerke Elektro- und Sanitärinstallation. Auch die notwendigen Umschlussarbeiten für die Heizungsinstallation können dann umgesetzt werden.

    Der Um- und Ausbau soll Ende des Jahres 2021 abgeschlossen sein. Der Hort der Grundschule Berg wird dann in den Ostflügel des Gebäudes mit bis zu 180 Kindern sowie mit dem Eltern-Kind-Zentrum einziehen.

    Erweiterungsbau an der Friedrich-Tschanter-Oberschule

    Bauarbeiten haben begonnen

    Vor über zwei Jahren hat der Eilenburger Stadtrat den Erweiterungsbau für die Friedrich-Tschanter-Oberschule, welcher als Neubau im Bereich des Pfarrgarten errichtet wird, beschlossen. Grund dafür ist, dass die Dreizügigkeit der Schule nicht mehr für die Schülerzahlen ausreicht. Diese sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Zudem erfreut sich die Oberschule wachsender Beliebtheit, was auch Ausdruck der positiven Einwohnerentwicklung von Eilenburg ist.

    Die hohen Schülerzahlen verursachen eine zunehmende Belastung im Schulbetrieb, da die derzeit zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten doppelt oder sogar dreifach genutzt werden müssen. Der Bedarf für eine vierzügige Oberschule in Eilenburg ist langfristig gegeben.
    Bereits im letzten Jahr wurden die bauvorbereitenden Maßnahmen durchgeführt. So sind eine Mischwasserleitung verlegt sowie die vorhandenen Stromfreileitungen entfernt und dann als Erdkabel verlegt worden. Auch Baumfällungen haben stattgefunden.

    Vorfristig wurde schon im Januar mit dem Bau begonnen. Es sind zunächst Erdarbeiten durchgeführt worden. Nach dem jetzt erfolgten Aushub der Gründungssohle erfolgt der Einbau einer Brunnenringgründung.

    Da es bei den Transportarbeiten von der Baustelle leider nicht ausbleibt, dass auch Verschmutzungen auf der Breitscheidstraße und der Bernhardistraße entstehen, werden diese Straßenbereiche bei Bedarf zusätzlich gereinigt.

    Der zweigeschossige Neubau umfasst insgesamt 815 qm und wird nach der Fertigstellung acht Klassenzimmer für die Klassenstufen fünf und sechs enthalten. Zudem finden noch weitere Räumlichkeiten ihren Platz im neuen Gebäude. Das Dach wird Grünbereiche besitzen und mit Hochbeeten als Schulgartenfläche genutzt. Vor dem Gebäude sind 122 Fahrradstellplätze vorgesehen.

    Die Baukosten betragen insgesamt 5,1 Millionen Euro, wovon 60 Prozent über die Förderrichtlinie SchulInfra des Freistaates Sachsen gefördert werden. Die Fördermittel wurden von der Sächsischen Aufbaubank bewilligt.

    Zum Schulbeginn des Schuljahres 2022/2023 soll der Neubau fertiggestellt sein.

    Termine zur An- und Ummeldung für das Bürgerbüro können online gebucht werden

    Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Eilenburg vergibt wieder Termine. Allerdings nur für Einwohnerinnen und Einwohner, welche eine An- oder Ummeldung der Wohnanschrift vornehmen wollen. Es besteht die Möglichkeit unter www.terminland.de/eilenburg Termine für die Änderung der Wohnanschrift zu vereinbaren.

    Jede Bürgerin bzw. jeder Bürger kann sich im Rahmen der Öffnungszeiten seinen Wunschtermin zur An- oder Ummeldung der Wohnanschrift buchen. Bei der Terminbuchung müssen das entsprechende Anliegen sowie die Kontaktdaten angegeben werden. Nach der Buchung wird eine Bestätigungsmail generiert, in der ein Link für eine mögliche Verschiebung oder Stornierung des Termins enthalten ist.

    Natürlich sind auch weiterhin telefonische Terminabsprachen unter der Rufnummer 03423 652261 möglich. Bitte halten Sie sich an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

    Videokonferenz des Stadtrates

    Die nächste öffentliche Sitzung des Stadtrates findet am Montag, dem 01.03.2021, 16:30 Uhr statt. Die Durchführung dieser Sitzung ist als Videokonferenz beantragt. Für Interessierte besteht dabei die Möglichkeit, den Verlauf per Videoübertragung im Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23 (Großer Saal) zu verfolgen – Besucher sind verpflichtet, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

    Da in der gegenwärtigen Situation keine Einwohnerfragestunde stattfindet, können Fragen und Hinweise an Stadtrat und Oberbürgermeister über folgende Wege eingereicht werden:

    • per E-Mail an pressestelle@eilenburg.de
    • über das entsprechende Formular auf der städtischen Homepage www.eilenburg.de (Rat-haus/Stadtrat)
    • schriftlich an die Stadtverwaltung Eilenburg, Oberbürgermeisterbereich, Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

    Eingegangene Fragen mit den Antworten werden den Stadträten zugeleitet und anschließend sowohl auf der Homepage als auch im Amtsblatt veröffentlicht.

    Sondersitzung des Stadtrates

    Am Montag, dem 08.03.2021, 16:30 Uhr findet im Bürgerhaus Eilenburg (Großer Saal), Franz-Mehring-Straße 23 eine Sondersitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Eilenburg zur Beschlussfassung der Haushaltsplanung statt.

    Zum Eigenschutz und zur allgemeinen Kontaktvermeidung wird empfohlen, sich zum politischen Geschehen der Stadt aus den Medien zu informieren und von einem persönlichen Besuch der Sitzung abzusehen. Gäste sind verpflichtet, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

    NEU in der Stadtbibliothek Eilenburg

    Ab sofort können in der Stadtbibliothek Tonies und dazugehörige Tonie-Boxen ausgeliehen werden. Über 70 Tonies mit verschiedenen Geschichten, Disney-Klassikern und Liedern warten auf unsere kleinen Bibliotheksbenutzer, ebenso wie über 100 neue Kinder-DVDs.

    Außerdem gibt es nun auch knapp 30 Nintendo Switch Spiele zum Ausleihen. Die Ausleihgebühr dafür beträgt 2,00 € pro Spiel. Bei beiden neuen Medientypen ist die Ausleihe vorerst auf vier Wochen beschränkt und eine Verlängerung nicht möglich.

    Straßensperrungen in der Stadt Eilenburg

    Straße Friedrichstraße (bei Haus Nr. 2)
    Maßnahme Vollsperrung – Abschnitt zwischen Nordring und Dorotheenstr.
    Zeitraum 01.03.2021 – 13.03.2021
    Grund Baugerüst und Container für Dacharbeiten

    Straße Torgauer Str. – inclusive Kreuzung Kleine Mauer Str. + Dr.-Külz-Ring und teilweise Nordring
    Maßnahme Vollsperrung – Eine Zufahrt von/zu der Kleinen Mauer Str. und auch dem Dr.-Külz-Ring in Richtung Torgauer Straße ist NICHT möglich. Auch die Ausfahrt vom Nordring in Richtung Torgauer Str. ist gesperrt.
    Umleitung Die Umleitung von Eilenburg Ost kommend in Fahrtrichtung Markt wird über den
    Nordring geführt. Die Umleitung in Fahrtrichtung EB Ost wird ab der Marktkreuzung
    über die Rinckartstr.– links Dr.-Külz-Ring– W.-Raabe Str.- Franz Mehring Str. geführt
    Zeitraum 10.03.2021 – 01.04.2021
    Grund Neubau Trinkwasserleitung

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ