17.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

MdB Sören Pellmann (Die Linke) startet am 4. März Veranstaltungsreihe „Abgeordnete ziehen Bilanz“

Mehr zum Thema

Mehr

    Die aktuelle Wahlperiode des Bundestages neigt sich ihrem regulären Ende entgegen. Das Land und auch Die Linke blickt trotz Corona-Krise auf das Wahljahr 2021, an deren Spitze neben sechs Landtagswahlen, die Bundestagswahl am 26. September steht.

    Für den Leipziger Bundestagsabgeordneten und Sprecher der sächsischen Abgeordneten der Linksfraktion, Sören Pellmann, ist dies ein Grund, gemeinsam mit seinen Kolleg*innen Sabine Zimmermann, Caren Lay, Katja Kipping und Dr. André Hahn bis Ende März auf die zurückliegenden knapp dreieinhalb Jahre ihrer aktuellen Abgeordnetentätigkeit zu blicken. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen werden die entsprechenden Veranstaltungen online angeboten.

    Den Auftakt der Bilanzgespräche bildet die Veranstaltung mit der Zwickauer Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann am Donnertag, den 4. März 2021 ab 17 Uhr. Unter dem Titel „Konsequent an der Seite der Schwachen und Benachteiligten – eine Bilanz aus arbeitsmarktpolitischer Sicht“, zieht die kämpferische Gewerkschafterin und Arbeitsmarktpolitikerin Sabine Zimmermann Bilanz für die aktuelle Wahlperiode und nimmt dabei besonders Themen wie die Tarifbindung, Mindestlohn und die Stärkung der Arbeitslosenversicherung in den Blick. Sabine Zimmermann ist Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

    Alle Veranstaltungen der Reihe werden live auf Facebook, Twitter und YouTube über die Accounts von Sören Pellmann, Die Linke Leipzig und Die Linke Sachsen gestreamt. Fragen und Anregungen können in den Kommentarspalten an die Abgeordneten gerichtet werden.

    Weitere Veranstaltungen:
    11. März, 17 Uhr: Mit André Hahn zu Sport, Innenpolitik und Geheimdiensten
    16. März, 17 Uhr: Mit Caren Lay zu Wohnen und Mieten
    19. März, 17 Uhr: Mit Katja Kipping zu Sozialpolitik
    30. März, 16 Uhr: Mit Sören Pellmann zu Leipzig und zur Behindertenpolitik

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ