14.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ökolöwen laden zur Saatgut-Tauschaktion

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Ökolöwen laden vom 15. bis 19. März zu einer Saatgut-Tauschaktion ein. Jeweils von 15 bis 18 Uhr betreuen sie im Eingangsbereich des Stadtgarten Connewitz in der Kohrener Straße einen Tauschtisch. Dort können Hobbygärtner/-innen selbstgeerntetes samenfestes Saatgut auf nicht-kommerzieller Basis tauschen.

    Auch wer ohne eigenes Tauschgut kommt, kann ein paar Samen mitnehmen – solange der Vorrat reicht. Im Angebot sind selbstgeerntete Saaten von Wildblumen und Gemüse aus dem Stadtgarten Connewitz sowie von Standteilnehmer/-innen der Saatguttauschbörsen der vergangenen Jahre.

    „Mit der Saatguttausch-Aktion bieten wir eine Alternative zur alljährlichen Saatgut-Tauschbörse der Ökolöwen an“, sagt Christiane Heinichen. „Saatgut selbst zu ernten und zu tauschen trägt dazu bei, die Sortenvielfalt bei Gemüse, Blumen und Kräutern zu erhalten. Viele traditionelle, regionale Nutzpflanzen sind gar nicht mehr im Handel erhältlich. Sie können nur noch getauscht, angebaut und so erhalten werden.“

    Seit 2009 richtet der Umweltschutzverein im Frühjahr Leipzigs größte Saatgut-Tauschbörse aus. Mit einer großen Zahl an Standteilnehmer:innen und rund 500 Besucher/-innen wurde sie jedes Jahr rege genutzt. Doch 2020 musste die Tauschbörse coronabedingt ausfallen. Für dieses Jahr haben sich die Ökolöwen daher ein alternatives Format überlegt.

    Weitere Informationen zur Saatgut-Tauschaktion gibt’s auf www.oekoloewe.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige