23 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 14.374 bestätigte Fälle (Stand 15.05.2021)

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Zahl der Infektionen beträgt 14.374 (+ 7 zum Vortag). Gezählt werden fortlaufend alle PCR-bestätigten Infektionen, die seit Anfang März 2020 im Kreisgebiet nachgewiesen wurden. In Quarantäne befinden sich derzeit 1.215 Personen, dies sind Infizierte sowie enge Kontaktpersonen.

    Etwa 602 Personen sind im Landkreis Leipzig aktuell infiziert. Dies ist ein rechnerischer Wert, gezählt werden alle infizierten Personen, deren Quarantänezeitraum noch nicht abgelaufen ist. Personen, für die eine Quarantäne per Allgemeinverfügung (Kitas und Schulen) angeordnet wurde, sind nicht enthalten. Informationen hierzu finden Sie hier https://www.landkreisleipzig.de/quarantaene_schulen_kitas.html

    Bislang wurden im Landkreis Leipzig 319 (+ 0) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt. Entscheidend hierfür sind die Angaben auf dem Totenschein.

    Laut RKI beträgt die 7-Tage-Inzidenz 100,7 für den Landkreis Leipzig. Das bedeutet, dass sich im Landkreis Leipzig laut RKI in den letzten sieben Tagen 260 Personen neu infiziert haben (Tageswert 0 Uhr). Zum Verlauf des Inzidenzwertes siehe die Tabelle unten.

    Corona-Schutzimpfung

    Termine für die Corona-Schutzimpfung erhalten Sie über die Seite des Freistaates Sachsen: https://sachsen.impfterminvergabe.de. Die Telefon-Hotline für die Buchung erreichen Sie unter 0800 0899 089.

    Es gilt die jeweils aktuelle Priorisierung. Fälle, die über die aktuelle Priorisierung nicht gedeckt sind, können einen Antrag auf Priorisierung auf Coronavirus-Schutzimpfung aus medizinischen Gründen stellen. Weitere Informationen finden unter https://www.coronavirus.sachsen.de/priorisierung-fuer-die-coronaschutzimpfung-9340.html

    Corona-Schutzverordnung

    Die neue  Corona-Schutzverordnung   gilt ab 10. Mai und tritt mit Ablauf des 30. Mai 2021 außer Kraft. Der Freistaat Sachsen informiert zur Corona-Schutzverordnung, den Schulen und Kitas, für die Wirtschaft und vieles mehr auf www.coronavirus.sachsen.de.

    Die häufigsten Fragen rund um die Corona-Pandemie sind unter https://www.landkreisleipzig.de/corona_virus.html bereits beantwortet. Sie können sich auch per E-Mail an corona-hotline@lk-l.de wenden, oder an das Corona-Bürgertelefon: 03433 241 55 66, es ist von Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr sowie Samstag von 9 – 15 Uhr besetzt.

    Zu Fragen rund um das Virus und die Pandemiebekämpfung siehe die Seite des Robert-Koch-Institut unter COVID-19-Dashboard (https://corona.rki.de)  Eine detaillierte Analyse des Infektionsgeschehen bietet der tägliche Lagebericht des RKI.

    Die Inzidenzwerte des Robert Koch Institutes für den Landkreis Leipzig und für den Freistaat Sachsen finden Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html#a-9785

    Das Infektionsschutzgesetz sieht bei Überschreitung von Inzidenzwerten (100, 150 und 165) weitere Maßnahmen in den Landkreisen und Kreisfreien Städten vor. Liegt der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165, müssen Schulen und Kitas zwei Tage später geschlossen werden. Der Verlauf der Inzidenzwerte im Landkreis Leipzig sowie die des Freistaates Sachsen im tabellarischen Überblick.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      2 KOMMENTARE

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige