21.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Grüne haben beim Bildungsschutzschirm unsere volle Unterstützung

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Zu den Vorschlägen der Grünen Fraktion, die Folgen der Corona-Pandemie im Bildungsbereich mit einem umfassenden Schutzschirm zu bewältigen, erklärt die bildungspolitische Sprecherin Luise Neuhaus-Wartenberg: „Wir begrüßen die Vorschläge ausdrücklich und sind bereit, Seite an Seite mit der Grünen Fraktion für bessere Bildungschancen in Sachsen zu kämpfen.“

    „Wir wünschen viel Erfolg bei der Durchsetzung der umfangreichen Forderungen, für die wir uns in den letzten Monaten besonders stark gemacht haben. Ein paar Tage eher und es hätte die Möglichkeit bestanden, das Maßnahmenpaket in den aktuellen Haushalt einfließen zu lassen. Wir bleiben dabei, dass die Ideen zur Bewältigung der Corona-Folgen am Runden Tisch verhandelt werden müssen, das gilt insbesondere für den Bildungsbereich.“

    Ihre Fraktionskollegin Marika Tändler-Walenta fügt hinzu:

    „Ich freue mich, dass die Grünen auch im Kitabereich unsere Vorschläge aufgreifen und unter anderem für einen deutlich verbesserten Personalschlüssel kämpfen wollen. Wer ernsthaft die Bildungs- und Chancengerechtigkeit junger Menschen verbessern will, muss genau dort ansetzen.“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige