Am Freitag, 25. Juni 2021, von 15 bis 19 Uhr können Leipzigs Berufsstarter oder ihre Eltern alle Fragen rund um Ausbildung und Praktika in jeweils 15-minütigen Video- oder Telefongesprächen an insgesamt 40 Ausbildungsbetriebe in Leipzig richten.

Am Freitag, 25. Juni 2021, von 15 bis 19 Uhr können Leipzigs Berufsstarter oder ihre Eltern alle Fragen rund um Ausbildung und Praktika in jeweils 15-minütigen Video- oder Telefongesprächen an insgesamt 40 Ausbildungsbetriebe in Leipzig richten. Die Anmeldung für die Direktkontakte zu etwa 100 Ausbildungsberufen ist ab sofort unter www.leipzig.de/berufsorientierung möglich.

Alle teilnehmenden Unternehmen sind mit ihren Ausbildungsberufen auf dieser Seite gelistet und in der genannten Zeit erreichbar. Es genügt, den jeweiligen Wunschbetrieb (oder auch mehrere) auszuwählen und für jeden gewünschten Ausbildungsberuf sofort einen individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Das vom Referat Beschäftigungspolitik gemeinsam mit der Leipziger Wirtschaft erstmals organisierte Angebot richtet sich an alle Jugendlichen, die sich im laufenden oder kommenden Ausbildungsjahr für eine Ausbildung, ein BA-Studium oder ein Praktikum interessieren. Es wurde ins Leben gerufen, damit Eltern und Jugendliche auch in Zeiten der Corona-Pandemie auf schnellem Weg mit Ausbildungsunternehmen in Kontakt kommen.

Weiterführende Informationen unter www.leipzig.de/berufsorientierung.
Kontakt: Referat Beschäftigungspolitik
Tel.: 0341/ 123 58 79 | Mail: [email protected]

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar