Artikel zum Schlagwort Ausbildung

Ausbildungsoffensive

Am 11. November: Tag der offenen Tür bei der DB Netz AG Südost in Leipzig

Foto: Ralf Julke

Am 11. November öffnet die DB Netz AG Südost, die Betreiberin des Schienennetzes in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, in Leipzig ihre Pforten. Schüler ab der 8. Klasse sowie je eine Begleitperson haben die Gelegenheit, an interessanten Besichtigungen und Exkursionen teilzunehmen. Dazu gehören der Besuch der Betriebszentrale, in der 1.600 Schienenkilometer elektronisch gesteuert werden, sowie die Besichtigung der Schieneninfrastruktur am Leipziger Hauptbahnhof. Weiterlesen

Kurzentschlossene haben noch Chancen

Ausbildung im Handwerk wird immer beliebter

Foto: Handwerkskammer zu Leipzig

Mehr Jugendliche als in den zurückliegenden Jahren haben sich 2017 für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Ende September waren 1.343 Ausbildungsverträge bei der Handwerkskammer zu Leipzig registriert – ein Anstieg um 168 beziehungsweise 202 Lehrverhältnisse gegenüber den Jahren 2016 und 2015. Die Zahl der Ausbildungsplätze stieg vor allem in der Stadt und im Landkreis Leipzig deutlich. Hier ging es um 15 beziehungsweise 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt nach oben. Im Landkreis Nordsachsen konnten 5 Prozent mehr Lehrverträge geschlossen werden. Weiterlesen

Bald ist Schluss – Last Minute noch zur Polizei

Foto: Polizei Sachsen

„Ich hab einen!“. Eine Kollegin des Auswahlteams reißt die Arme hoch. Die Freude über jeden neuen Auszubildenden ist den Kolleginnen und Kollegen ins Gesicht geschrieben. In Zeiten von Azubi-Mangel kämpft auch die sächsische Polizei um jeden Bewerber. Für das 17-köpfige Auswahlteam der Polizei Sachsen geht das Auswahlverfahren für 2018 jetzt in die heiße Phase. Bis einschließlich 1. Oktober 2017 können sich Interessenten noch über das Online-Portal https://verdaechtig-gute-jobs.de registrieren und haben damit die Chance, Polizisten zu werden. Weiterlesen

Eine Welt voller Wissen

Ausbildungstag an der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig

Am 5. Oktober 2017 haben Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und alle Interessenten die Möglichkeit, sich in der Zeit von 14 bis 18 Uhr über eine Berufsausbildung an der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig zu informieren. Auszubildende und Ausbildende der Bibliothek stellen ihre Ausbildungsberufe vor. In der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig werden Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, und Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen, Fachrichtung Systemintegration, ausgebildet. Die Ausbildung dauert jeweils drei Jahre. Weiterlesen

Berufsinformationsabende der Polizei Sachsen

Foto: L-IZ.de

Die sächsische Polizei veranstaltet im September und Oktober 2017 drei Informationsabende für alle Interessenten am Polizeiberuf. Bei den Informationsveranstaltungen erhalten Sie nicht nur einen Einblick in die Ausbildung und das Studium bei der Polizei Sachsen, sondern werden auch über die Einsatzmöglichkeiten eines Polizeibeamten oder Wachpolizisten informiert. Darüber hinaus werden durch das Berufsberatungsteam der Polizeidirektion Leipzig die Einstellungsvoraussetzungen dargelegt, das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erklärt und die verschiedenen Praktikumsmöglichkeiten vorgestellt. Weiterlesen

Was passt zu mir?

Mehr Schüler entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk

Zum Stichtag 28. April haben 256 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag mit einem Handwerksbetrieb des Kammerbezirks Leipzig (Stadt Leipzig und Landkreise Leipzig und Nordsachsen) abgeschlossen. Das sind im Vergleich zum Vorjahr sechs Prozent mehr. Die meisten (86) haben sich für eine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker entschieden. Zu den Favoriten der Bewerber gehören außerdem die Ausbildungsberufe Elektroniker (24), Friseur (13) sowie Maler und Lackierer (12). Insgesamt wurden bisher in 42 der 130 Handwerksberufe Ausbildungsverträge abgeschlossen. Weiterlesen

Medizinische Berufsfachschule des Universitätsklinikums Leipzig hat noch freie Ausbildungsplätze

Den Durchblick bekommen – wer will Orthoptist werden?

Foto: Stefan Straube / UKL

Bei Sehstörungen haben Orthoptisten den Durchblick! Wer naturwissenschaftlich interessiert ist und diesen spannenden medizinischen Fachberuf in der Augenheilkunde gern erlernen möchte, sollte sich jetzt schnell an der Medizinischen Berufsfachschule des Universitätsklinikums Leipzig (MBFS) bewerben und sich einen der wenigen Ausbildungsplätze sichern, denn: Die MBFS ist in der gesamten ostdeutschen Region die einzige Schule, die in diesem Jahr Orthoptisten ausbildet. Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2017. Weiterlesen

Informations- und Erlebnistag für Schülerinnen und Schüler

Am 12. November: Tag der offenen Tür bei der DB Netz AG Südost in Leipzig

Am 12. November öffnet die DB Netz AG Südost, die Betreiberin des Schienennetzes in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, in Leipzig ihre Pforten. Schüler ab der 8. Klasse sowie je eine Begleitperson haben dann die Gelegenheit, an interessanten Besichtigungen und Exkursionen teilzunehmen. Dazu gehören der Besuch der Betriebszentrale, in der 1.600 Schienenkilometer elektronisch gesteuert werden, sowie die Besichtigung der Schieneninfrastruktur am Leipziger Hauptbahnhof. Weiterlesen

Dr. Thomas Feist (CDU): Pflegeberufe weiter an Praxis orientieren

Nach der heutigen öffentlichen Expertenanhörung zur Reform der Pflegeberufe plädiert der in seiner Fraktion für Ausbildung zuständige Abgeordnete Dr. Thomas Feist (CDU) für einen klaren Praxisbezug in der Ausbildung. „Die Anhörung hat klar gezeigt, dass es allen Beteiligten darum geht, Pflege auch zukünftig an den Bedürfnissen der zu Pflegenden auszurichten, unabhängig davon, ob es sich um Kinder, Kranke oder ältere Menschen handelt“, fasst Feist zusammen. Weiterlesen

Willkommen bei den Profis

Mehr Schüler entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk

Zum Stichtag 30. April haben 241 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag mit einem Handwerksbetrieb des Kammerbezirks (Stadt Leipzig und Landkreise Leipzig und Nordsachsen) abgeschlossen. Das sind im Vergleich zum Vorjahr 12 Prozent mehr. Die Meisten (56) haben sich für eine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker entschieden. Zu den Favoriten der Bewerber gehören die Ausbildungsberufe Elektroniker (20), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (16) sowie Friseur (15). Weiterlesen

Frag mal den Innenminister

Was lernen Sachsens Polizisten eigentlich über den Umgang mit der Presse?

Foto: L-IZ.de

Vielleicht sind ja einige Polizisten und Einsatzleiter nur besonders vergesslich. Oder die Ausbildungseinheit, bei der sie gelernt haben, wie sie sich im Umgang mit Journalisten bei Veranstaltungen, die sie abzusichern haben, verhalten müssen, war zu kurz. Kann alles sein. Aber in der Ausbildung gehabt haben es sächsische Polizisten in der Regel, betont jetzt Innenminister Markus Ulbig auf Nachfrage von Valentin Lippmann. Weiterlesen

Neues Veranstaltungsformat

Crash-Kurs für Eltern: Duale Ausbildung – Die richtige Berufswahl für mein Kind

Die Wahl des richtigen Berufs ist für viele junge Menschen die wohl wichtigste und gleichzeitig schwerste Entscheidung auf dem Weg zu einer erfolgreichen Karriere. Viele Eltern würden ihre Kinder dabei gern unterstützen, fühlen sich allerdings selbst oft ratlos. Aus diesem Grund organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig am 10. Dezember 2015 von 18 bis 20 Uhr zum ersten Mal einen Elternabend in Sachen Berufsorientierung, um ihnen Hilfestellungen bei der Berufswahl ihrer Kinder sowie einen Überblick über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt an die Hand zu geben. Weiterlesen

Berufe mit Zukunft

Tag der offenen Tür in der Niederlassung des DRK Bildungswerks Sachsen in Leipzig

Am 13. November 2015 lädt das DRK Bildungswerk Sachsen gGmbH und das BWM-Leipzig von 14:00 bis 18:00 Uhr zum Tag der offenen Tür auf die Naumburger Str. 26a in 04229 Leipzig ein. Alle Interessenten für eine Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialbereich sind herzlich eingeladen. Vorgestellt werden die Ausbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege, Erziehung, Sozialassistenz, Physiotherapie, Med.-Techn.-Assistenz sowie der Ausbildung zum Notfallsanitäter. Weiterlesen