Artikel zum Schlagwort Ausbildung

Ausbildung in Stadt und Land attraktiver machen – künftig kostenlos zur Berufsschule!

Foto: DiG/trialon

Anlässlich des aktuellen „Ländermonitors berufliche Bildung 2019“ der Bertelsmann-Stiftung erklären Luise Neuhaus-Wartenberg und Marco Böhme, Abgeordnete aus Nordsachsen und Leipzig der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag: Es gibt vielerlei vielschichtige und regional differenzierte Gründe, warum an Ausbildung interessierte junge Menschen und Betriebe, die Ausbildungsplätze anbieten, nicht zusammenfinden. Weiterlesen

Start des Ausbildungsjahrgangs 2019

Justiz vereidigt doppelt so viele Beamte wie in den vergangenen Jahren

© Lucas Böhme

Zum 1. September 2019 haben insgesamt 117 neue Beamtenanwärter ihren Dienst in der sächsischen Justiz begonnen, welche in den kommenden zwei bzw. drei Jahren die Ausbildung zum Justizsekretär oder das Fachhochschulstudium der Rechtspflege absolvieren. Damit leisteten dieses Jahr doppelt so viele Anwärter ihren Diensteid wie in den vergangenen Jahren. Weiterlesen

Vietnamesische Azubis starten Ausbildung zur Altenpflege-Fachkraft bei der AWO Akademie Mitteldeutschland

Foto: Alexander Böhm

Vietnamesische Jugendliche haben am Montag ihre Ausbildung zur Fachkraft in der Altenpflege in Leipzig an der AWO Akademie Mitteldeutschland in der Ludwig-Hupfeld-Straße 16 begonnen. Bürgermeister Uwe Albrecht begrüßte die Teilnehmer am 2. September im Neuen Rathaus und informierte über die intensiven Beziehungen Leipzigs zu Vietnam. Anschließend stellten die Vertreter der AWO Akademie das Ausbildungsprogramm vor. Weiterlesen

Ausbildungsklassen für Triebfahrzeugführer

Foto: Ralf Julke

Der deutschlandweite Mangel an Triebfahrzeugführern führt immer wieder zu Zugausfällen. Davon sind alle Eisenbahnverkehrsunternehmen gleichermaßen betroffen. Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, startet die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) ab Januar 2020 insgesamt drei weitere Ausbildungsklassen. Ziel ist es, neben der Deckung des eigenen Personalbedarfs, Menschen wieder für den Beruf des Triebfahrzeugführers zu begeistern. Weiterlesen

Neue Nachwuchskräfte für den Wald

Erfolgreiche Abschlüsse bei der Forstwirtausbildung sind Basis für einen gelungenen Start ins Berufsleben

Foto: Marko Hofmann

Nach dreijähriger Berufsausbildung erhielten am 12. Juli 2019 44 junge Forstwirte ihre Abschlusszeugnisse in der Forstlichen Ausbildungsstätte Morgenröthe. „Ich gratuliere den Absolventen zu den Prüfungsresultaten und ihren Leistungen während der Ausbildung“, würdigte der Personalchef und stellvertretende Geschäftsführer von Sachsenforst Mike Eller die forstlichen Nachwuchskräfte. Weiterlesen

Bunte Azubi-Aktion: Jetzt für Ausbildung bewerben

Foto: Leipziger Gruppe

Mit einer bunten Azubi-Aktion werben die Leipziger Verkehrsbetriebe derzeit für die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Unternehmensgruppe. 40 Auszubildende, die bei der LVB-Gruppe derzeit lernen, waren dafür am Freitag-Vormittag im Stadtgebiet unterwegs, um mit wasserlöslicher Sprühkreide und Schablonen mit selbst kreiierten Sprüchen auf dem Boden von Haltestellen für die LVB zu werben. Weiterlesen

Übernahmegarantie für Azubis in der Leipziger Gruppe

Foto: Leipziger Gruppe

Auszubildende, die eine gelungene Ausbildungszeit in einem Unternehmen der Leipziger Gruppe (Leipziger Stadtwerke, Verkehrsbetriebe und Wasserwerke) absolviert und einen Abschluss erworben haben, erhalten ab sofort garantiert einen unbefristeten Arbeitsvertrag innerhalb des Unternehmensverbundes. Darauf haben sich Geschäftsführung und Konzernbetriebsrat der Leipziger Gruppe im Rahmen einer Konzernbetriebsvereinbarung verständigt. Weiterlesen

Staatsregierung und Wirtschaft in Sachsen besiegeln „Pakt für duale Ausbildung“

Foto: L-IZ.de

Sachsens Staatsregierung und die sächsische Wirtschaft – vertreten durch die sächsischen Handwerkskammern, die sächsischen Industrie- und Handelskammern sowie die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft – haben einen „Pakt für duale Ausbildung“ beschlossen. In einer am Dienstag in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden unterzeichneten gemeinsamen Erklärung betonen sie die Bedeutung der dualen Ausbildung als Kern der beruflichen Bildung in Deutschland und als wesentliche Grundlage für die Sicherung des künftigen Fachkräftebedarfs in Sachsen.Weiterlesen

Ausgezeichnete Ausbildung

Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit an Leipziger Handwerksunternehmen verliehen

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Ausbildungs- und Nachwuchsgewinnung schreibt die irbis Kälte- und Klimatechnik GmbH & Co. KG ganz groß. Jetzt hat die Agentur für Arbeit Leipzig das Team um den Geschäftsführer Michael Tarrach für sein besonderes Engagement bei der Berufsausbildung des Nachwuchses mit dem Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit ausgezeichnet. Weiterlesen