2.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Azubis der AOK PLUS: „Wir managen die Filiale in Connewitz!“

Mehr zum Thema

Mehr

    Zwischen dem 24. und 28. August ist das Beratungszentrum der AOK PLUS in Leipzig-Connewitz, Kochstraße 138, fest in Azubihand. „Unsere jungen Leute erhalten damit die Chance, sich in der Kundenberatung zu beweisen“, sagt Kristina Winter, Regionalgeschäftsführerin der AOK PLUS.

    Die Azubis sind im zweiten Ausbildungsjahr zum Sozialversicherungsfachangestellten. Sie übernehmen nun für eine Woche die komplette Kundenbetreuung, beraten zu Leistungen, Service und Tarifen der Gesundheitskasse. Außerdem helfen sie bei Anträgen und beantworten Fragen rund um die Krankenversicherung. Als „Beratungscenterleiterin“ darf sich Michelle Büttner beweisen.

    „Unsere Kunden werden gar nicht spüren, dass hier noch keine vollausgebildeten Leute am Werke sind“, ist Kristina Winter überzeugt. Sollte dennoch mal ein Problem nicht geklärt werden können, ist natürlich das Stammpersonal erreichbar.

    „Unsere Azubis freuen sich auf den Besuch der Kunden und sind auch unter Corona-Bedingungen bestens für eine hervorragende Beratung gerüstet. Kommen Sie doch einfach mal vorbei!“, lädt die Regionalgeschäftsführerin alle Interessierten ein. Der AOK-Nachwuchs möchte die Gelegenheit nutzen, den Kunden die Online-Geschäftsstelle vorzustellen und sie innerhalb weniger Minuten zu registrieren. Das Portal ist unter https://plus.meine.aok.de rund um die Uhr erreichbar und bietet die Möglichkeit, zahlreiche Anliegen auch außerhalb der Öffnungszeiten zu erledigen.

    Die Azubis übernehmen die Filiale zu den gewohnten Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

    Bereits seit 2011 übernehmen Auszubildende der AOK PLUS für eine Woche das Zepter. Sie beraten in diesem Jahr an sieben Standorten in Sachsen und Thüringen.

    Das, was die INSM als Ergebnis ihres Bildungsmonitors 2020 meldet, wird vom Bildungsmonitor gar nicht gemessen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ