Tag: 21. Juni 2022

Einrichtung der Waffenverbotszone 2018. Foto: René Loch
Der Tag

Dienstag, der 21. Juni 2022: Waffenverbotszone Eisenbahnstraße wird abgeschafft, fünfeinhalb Jahre Haft für Leipziger Bombenbastler und Fête de la Musique + Bildergalerie

Die Stadt Leipzig möchte nun ein neues Maßnahmenpaket für die Sicherheit auf der Eisenbahnstraße schnüren und in diesem Zug die Waffenverbotszone abschaffen. Derweil wurde vor dem Landgericht ein Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt, der gestanden hatte, im vergangenen Jahr mehrere Sprengstoffpakete im Stadtgebiet verteilt zu haben. Außerdem: Dank der „Fête de la Musique“ war […]

Der geständige Sprengsatzbastler Florian O. (l.) muss fünfeinhalb Jahre hinter Gitter. Foto: Lucas Böhme
Leben·Fälle & Unfälle

Rätsel um Bombenbastler vom Zentrum-West auch nach Schuldspruch: „Das Motiv ist ungeklärt geblieben“

Nach zwei Verhandlungstagen fiel bereits der Vorhang: Das Landgericht Leipzig verurteilte den 34-jährigen Florian O. am Dienstagnachmittag zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis – der junge Mann hatte gestanden, im vergangenen Jahr mehrfach selbst gebaute Sprengsätze im Zentrum-West deponiert zu haben, die explodierten und zwei Unbeteiligte verletzten. Doch eines bleibt rätselhaft: Was war sein Motiv? Florian O. […]

Inselteich im Clara-Zetkin-Park im trüben Winter 2014 / 2015. Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Ausstellungen

Premiere am 23. Juni: PARK 1897 – Ein multimedialer  Hörspaziergang zu den Sensationen einer vergangenen Zeit

Der neue Hörspaziergang von Kulturkosmos Leipzig e. V. führt durch den Clara-Zetkin-Park und zu den Sensationen der Sächsisch-Thüringischen Industrie- und Gewerbeausstellung. Mit der STIGA war 1897 in Leipzig für sechs Monate eine Stadt in der Stadt entstanden, die millionen von Besucherinnen und Besuchern in ihren Bann zog. Das Publikum des Hörspaziergangs bummelt im ruhigen Tempo […]

Finanzbürgermeister Torsten Bonew stellt das neue Entschuldungskonzept der Stadt Leipzig vor. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Leipzig hat eine neue Entschuldungskonzeption mit einem Puffer von 200 Millionen Euro + Video

Auch wenn FDP-Stadtrat Sven Morlok schon mal das schöne Wort „Neuverschuldungskonzeption“ benutzte und Leipzigs OBM Burkhard Jung mit „meinem Parteifreund Lindner“ verglich, der einen 100-Milliarden-Euro Kredit für die Bundeswehr als „Sondervermögen“ titulierte, hatte das, was da am 15. Juni vom Stadtrat beschlossen wurde, wenig damit zu tun. Weder kündigte Finanzbürgermeister Torsten Bonew an, jetzt einfach […]

Ein Feldhamster in seinem Gehege. Foto: Zoo Leipzig
Leben·Gesellschaft

Arche Noah für die Feldhamster: Eine neue Zuchtstation im Zoo Leipzig soll die heimische Tierart vor dem Aussterben retten

Nicht nur Tiere im Regenwald, in Korallenriffen oder anderen exotischen Gegenden der Erde sind vom Aussterben bedroht. Die moderne industrielle Landwirtschaft hat auch viele einst zahlreiche Feldtiere der heimischen Fluren an den Rand des Aussterbens gebracht – von Hasen bis zu Rebhühnern. Und auch der Hamster ist in Sachsens Feldern längst zu einer Seltenheit geworden, […]

Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke antwortet auf die Nachfragen von Juliane Nagel. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Wenn eine Stadtbibliothek die Serviceleistungen unbedingt outsourcen will + Video

Seit Wochen sorgt die europaweite Ausschreibung für die künftige Buchbeschaffung der Stadtbibliothek Leipzig für Diskussionen und jede Menge Verärgerung bei Leipziger Buchhändlerinnen und Buchhändlern. Denn sie werden sich an der Ausschreibung fast alle nicht beteiligen können. Und damit natürlich Umsätze verlieren. Denn bisher kaufte die Stadtbibliothek freihändig fast alles bei Buchhändlern vor Ort ein. Am […]

Melder vom 21.6.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Ausschnitt aus dem Flächennutzungsplan der Stadt mit dem eingezeichneten Standort für die Solarthermieanlage. Karte: Stadt Leipzig
Wortmelder

Energiestandort Lausen: Spaziergang informiert vor Ort zu neuem Bebauungsplanentwurf

Am südlichen Rand von Lausen-Grünau soll in der Nähe zum vorhandenen Kraft- und Umspannwerk die bisher größte Solarthermieanlage Deutschlands entstehen. Der Entwurf zum Bebauungsplan Nr. 459 „Energiestandort Lausen“ sowie damit verbunden die notwendige Änderung des Flächennutzungsplans wurden jetzt vom Stadtrat zur öffentlichen Auslegung freigegeben. Damit sich alle Leipzigerinnen und Leipziger über die Pläne informieren können, […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wortmelder

Lange Nacht der Wissenschaften: Offline-Programm für das Smartphone verfügbar

Zur Langen Nacht der Wissenschaften, die am Freitag, 1. Juli 2022, in Halle stattfindet, gibt es ab sofort eine Web-App für das Smartphone. Damit steht Besucherinnen und Besuchern auch während der Langen Nacht das Programm offline zur Verfügung und kann zudem personalisiert werden. Auch alle Informationen zu den Veranstaltungsorten, öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Bühnenprogramm auf […]

Das UKL, Foto: UKL
Wortmelder

Leipziger Nacht der Ausbildung – das UKL ist dabei

In einer Nacht auf 16 Routen bequem per Bus-Shuttle Ausbildungsunternehmen besuchen – diese Möglichkeit besteht zur 1. Leipziger Nacht der Ausbildung am 24. Juni 2022. Von 17 bis 24 Uhr öffnen ausgewählte regionale Unternehmen die Türen, um ihre Ausbildungsberufe zu präsentieren und Fragen zu beantworten – so auch das Universitätsklinikum Leipzig. „Wir laden alle Interessierten […]

Wortmelder

Afrikanische Schweinepest: Sachsen und Brandenburg errichten Schutzkorridor

Sachsen und Brandenburg werden ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) weiter eng miteinander abstimmen. Bei der heutigen gemeinsamen Kabinettsitzung haben die sächsische Staatsregierung und die brandenburgische Landesregierung vereinbart, dass insbesondere entlang der gemeinsamen Landesgrenze eine wirksame Bekämpfung der ASP länderübergreifend erfolgen muss. So wurde die Errichtung eines Schutzkorridors entlang der sächsisch-brandenburgischen Grenze vereinbart. […]

Wortmelder

Ökofete: UiZ informiert zu Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit

Zu den Themen Umweltschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit der Stadt ins Gespräch kommen, können die Leipzigerinnen und Leipziger am Sonntag, 26. Juni, zwischen 12 und 19 Uhr, auf der Ökofete im Clara-Zetkin-Park am Stand des Umweltinformationszentrums (UiZ). Die Besucher haben die Möglichkeit, sich umfassend zu Themen, wie Klimawandelanpassungsmaßnahmen, Luft- und Lärmschutz, Dach- und Gebäudegrün oder […]

Wortmelder

Wer lebt in unserem Grundwasser? Aktionstag an der Universität Halle

Das Unsichtbare sichtbar machen: Die vielfältigen Lebewesen im Grundwasser stehen im Zentrum des diesjährigen „GEO-Tages der Natur“, der am Samstag, 25. Juni, stattfindet. Das Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) lädt Interessierte dazu ein, selbst eine Grundwasserprobe zu nehmen und unterm Mikroskop in die faszinierende Welt von Wasserassel, Quellschnecke und Co. einzutauchen. […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Mann meldet sich bei der Bundespolizei und landet im Gefängnis

Am Samstagnachmittag (18.06.2022) sprach ein Mann Bundespolizisten am Bahnhof Dresden-Neustadt an. Wie sich herausstellte wurde der 28- jährige Mann bereits durch die Staatsanwaltschaft Dresden zur Festnahme wegen Diebstahls und zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Gesamtgeldstrafe in Höhe von 1.800 Euro konnte der Deutsche nicht begleichen und wurde durch die Bundespolizei Dresden in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, um […]

Antonia Mertsching. Quelle: Die Linke
Wortmelder

Antonia Mertsching (Linke): Keine Märchen mehr für die Lausitz – Gerechtigkeit gibt es nur mit guten Jobs

Zur gemeinsamen Beratung der Landesregierungen von Sachsen und Brandenburg zur Strukturentwicklung in der Lausitz sagt Antonia Mertsching, Lausitzer Abgeordnete der Linksfraktion: „Heute vor 24 Jahren starb der ,singende Baggerfahrer‘ Gerhard Gundermann, die einstige Stimme der Menschen im Lausitzer Revier. Viele seiner Zeilen passen auch heute perfekt zu unserer Region im permanenten Umbruch: ‚Und ich sehe […]

Logo Markkleeberg
Wortmelder

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Markkleeberg-West

Am Sonnabend, dem 25. Juni 2022, findet in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr der nächste Tag der offenen Tür der Ortsfeuerwehr Markkleeberg-West statt. Alle Interessierten sind herzlich in die Rosa-Luxemburg-Straße 11a eingeladen, um hinter die „Kulissen“ der Feuerwehr zu sehen. Es gibt eine Fahrzeugausstellung der Wehr. Jugendfeuerwehr und aktive Abteilung treten zu Vorführungen […]

Polizeischild
Polizeimelder

Polizeibericht 21. Juni: Brand auf Baustelle, Anbau von Cannabispflanzen, Sachbeschädigung an zwei Firmenfahrzeugen

Brand auf Baustelle Ort: Leipzig (Zentrum), NikolaistraßeZeit: 20.06.2022, gegen 04:10 Uhr Unbekannte setzten auf nicht bekannte Art und Weise eine Belüftungsanlage auf einer Baustelle in Brand. Die Anlage war noch nicht fest verbaut und stand nur kurze Distanz von einem Rohbaugebäude entfernt. Das Feuer griff in der Folge auf anliegende Baurohstoffe über. Es wurden auch […]

Scroll Up