9.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

SKH Altscherbitz zeigt Ausbildungsmöglichkeiten zur Azubimesse in Delitzsch

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Das Sächsische Krankenhaus (SKH) Altscherbitz präsentiert sich am Samstag, dem 25. September, von 9.30 bis 14 Uhr auf der 14. Regionalen Ausbildungsmesse „Ausbildung – Gut für die Region“ im Beruflichen Schulzentrum Delitzsch, Karl-Marx-Straße 1, 04509 Delitzsch.

    Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am Stand des SKH ausführlich zu den Ausbildungsmöglichkeiten der Klinik beraten lassen und erhalten dazu Informationsmaterialien. Insbesondere im Pflegebereich bietet das SKH jedes Jahr im März bzw. September jungen Menschen die Möglichkeit, die dreijährige Berufsausbildung zum/r Pflegefachmann/-frau mit den Vertiefungsbereichen in psychischer  Pflege und stationärer Akutpflege zu beginnen.

    „Dabei durchlaufen unsere insgesamt 30 Pflege-Azubis die verschiedenen Bereiche der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie – von der Akutpsychiatrie und Station für junge Erwachsene mit Mutter-Kind-Einheiten über das Suchtzentrum bis hin zur Gerontopsychiatrie und lernen hier die verschiedenen pflegerischen Aspekte kennen. Zudem erwerben die Azubis im neurologischen Bereich, vor allem in der Stroke Unit, pflegerisches Know-how und absolvieren Praktika bei unseren Kooperationspartnern. Die Ausbildung ist dadurch thematisch sehr abwechslungsreich“, erzählt Pflegemanagerin Julia Remler.

    Zusammen mit der Hauptpraxisanleiterin Jule Schmidt, die erste Ansprechpartnerin für die Azubis im Pflegebereich ist, und Vertretern der Personalabteilung wird sie zur Ausbildungsmesse in Delitzsch Jugendlichen Einblick zu den Tätigkeitsinhalten geben. Auch wird ein Azubi vor Ort sein und über seine Erfahrungen während der Ausbildung berichten.

    Ausbildung EU-weit anerkannt

    Die generalistische Pflegeausbildung ermöglicht es den jungen Frauen und Männern, nach erfolgreichem Abschluss in allen EU-Mitgliedstaaten zu arbeiten und innerhalb der verschiedenen Versorgungsbereiche der Pflege zu wechseln. Die Ausbildung befähigt zur Pflege von Menschen aller Altersgruppen (Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege) und bietet facettenreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Die jungen Nachwuchskräfte lernen beispielsweise Pflegetechniken und ihre Anwendung, die Begleitung von Menschen in kritischen Lebenssituationen sowie die Unterstützung zu pflegender Menschen bei den Aktivitäten des täglichen Lebens.

    Außerdem werden in der generalistischen Pflegeausbildung Vorbehaltsaufgaben vermittelt, die nur durch die Pflegefachkräfte ausgeübt werden dürfen. Das sind u.a. die Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs oder auch die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses sowie die Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege.

    Ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Praxisanleitern, Mentoren und hochqualifizierten Mitarbeitern, begleitet die Auszubildenden während der gesamten Ausbildungszeit bis hin zur Prüfung. Die Azubis erhalten im Sächsischen Krankenhaus Altscherbitz zahlreiche Möglichkeiten der Mitgestaltung sowie Durchführung von Therapieangeboten. „Regelmäßig haben unsere Azubis die pflegerische Verantwortung für eine bestimmte Station, unter Anleitung natürlich“, erklärt Julia Remler weiter.

    „Wir übernehmen unsere Azubis in der Pflege, denn sie sind in den verschiedenen Bereichen unserer Klinik bestens ausgebildet und für uns dadurch hervorragende Fachkräfte.“

    Zur Messe erhalten die Besucher auch Informationen zur Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration und zur kaufmännischen Ausbildung für Bürokaufleute im Gesundheitswesen.

    Einen Überblick zu allen Berufen gibt es auch unter www.skh-altscherbitz.sachsen.de/beruf-karriere/ausbildung

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige