16.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Testzentrum auf dem Leuschner-Platz erweitert Öffnungszeiten

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Aufgrund veränderter Nachfrage erweitert das „Bike-In“- und „Walk-In“-Testzentrum am Wilhelm-Leuschner-Platz die Öffnungszeiten. Künftig ist es möglich, sich dort jeweils freitags und samstags von 9 bis 22 Uhr auf das Coronavirus testen zu lassen. Montag bis Donnerstag ist weiterhin zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet.

    Das kommunale Testzentrum hinter der zentralen Straßenbahnhaltestelle bietet drei parallele Teststrecken. Die Bürgerinnen und Bürger können ihr Fahrrad einfach mit in den Testbereich nehmen. Eine Voranmeldung ist möglich, aber nicht nötig – direkt vor Ort registrieren sich die Besucher mit dem Smartphone oder per Anmeldeformular. Auf Wunsch ist die Übertragung des Testergebnisses in die Corona-Warn-App und die Luca-App möglich.

    Insgesamt können sich Bürgerinnen und Bürger derzeit an rund 130 Standorten in Leipzig auf Covid19 testen lassen. Eine Übersicht über alle von Montag bis Sonntag verfügbaren kostenlosen Testangebote gibt es auf leipzig.de/corona-testzentrum.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige