Bevor der Kanupark Markkleeberg in die Winterpause geht, laufen am kommenden Wochenende die Pumpen noch einmal auf Hochtouren: An beiden Tagen finden Trainingseinheiten der Nachwuchs- und Leistungssportler im Kanu-Slalom statt. Interessierte können ihnen dabei zuschauen.

Am Sonnabend, dem 13. November 2021, trainieren die Slalom-Kanuten von 8 bis 17 Uhr. Am Sonntag, dem 14. November 2021, wird von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr im Markkleeberger Wildwasser gepaddelt. Die Athletinnen und Athleten kommen aus ganz Deutschland, auch der Leipziger-Kanu-Club ist mit vor Ort.

Der Zugang auf das Kanupark-Gelände ist an beiden Tagen zu den genannten Zeiten möglich. Die KANU Wildwasser-Terrasse hat am Wochenende ab 10 Uhr geöffnet. Eine Reservierung für das Restaurant wird empfohlen.

„Nach diesem Wochenende finden noch vereinzelte Trainingsstunden der Slalom-Kanuten statt – dann geht der Kanupark in seine Winterpause“, sagt der Kanupark-Leiter Christoph Kirsten. „Die Zeit nutzen wir unter anderem für eine Grundreinigung sämtlicher Räumlichkeiten, notwendige Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen der Technik sowie Pflege- und Reparaturarbeiten an unserem Sportmaterial.“

Wer zu Weihnachten einen Gutschein für ein wildes Abenteuer am Markkleeberger See verschenken möchte, kann diesen montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr an der Kanupark-Kasse kaufen. Die Gutscheine sind zudem in der KANU Wildwasser-Terrasse, in der Tourist-Information in Markkleeberg (Rathausstraße 22), in der Tourist-Information in Leipzig (Katharinenstraße 8), in der Ticketgalerie Leipzig (Barthels Hof / Hainstraße 1) sowie online unter www.kanupark-markkleeberg.com erhältlich.

Das Training der Slalom-Kanuten beginnt voraussichtlich wieder im März, die Freizeitsport-Saison soll vom 29. April bis 1. Mai 2022 mit dem XXL-Paddelfestival eingeläutet werden.

Der Kanupark Markkleeberg …
… ist eine der modernsten Wildwasseranlagen der Welt und technisch vergleichbar mit den Olympiastrecken in Sydney, London und Tokio. Er bietet ideale Voraussetzungen für Training sowie nationale und internationale Wettkämpfe im Kanu-Slalom. Der Kanupark gilt als touristisches Highlight im Leipziger Neuseenland. In den vergangenen Saisons konnten bis zu 25.000 aktive Gäste im Kanupark begrüßt werden.

Alle Informationen zum Kanupark und zu den Angeboten sind unter www.kanupark-markkleeberg.com zu finden. Hier sind auch Gutscheine und verschiedene Fanartikel erhältlich. Zudem präsentiert er sich unter www.facebook.com/kanuparkmarkkleeberg sowie www.instagram.com/kanuparkmarkkleeberg.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar