5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Erinnerung: Impfaktion im Rathaus Markkleeberg – ohne Terminvergabe

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Stadt Markkleeberg möchte noch einmal auf das mobile Impfen im November hinweisen. Das Deutsche Rote Kreuz kommt dazu ins Markkleeberger Rathaus. Geimpft wird im Großen Lindensaal am: Mittwoch, 24. November: 9.00 bis 17.00 Uhr, Donnerstag, 25. November: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag, 26. November: 9.00 bis 17.00 Uhr.

    Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig! Vorgesehen sind aktuell die Impfstoffe Comirnaty von Biontech/Pfizer sowie Johnson & Johnson.

    Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Impfzentrum über die Terrasse des Lindengartens (Rückseite Rathaus) erfolgt.

    Wie das DRK-Impfzentrum in Borna mitgeteilt hat, können Interessierte eine Erst-, Zweit- oder Drittimpfung nach Beratung durch den Impfarzt erhalten. Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahre werden nur in Begleitung mindestens eines Elternteils geimpft.

    Bitte bringen Sie Ihre Krankenkassen-Chipkarte und Ihren Impfausweis beziehungsweise eine andere Impfbescheinigung mit. Weitere Details und Fragen unter Telefon 0341/3533209.

    Wichtig: Weitere Impfaktionen vom DKR sind im Rahmen eines stationären Impfzentrums in Markkleeberg in Vorbereitung.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige