5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

++Abgesagt++Vorschläge und Ideen für die Freifläche „Connewitzer Spitze“ gesucht

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Bürgerveranstaltung „Connewitzer Spitze“ wird digital nachgeholt: Die für den 24. November 2021, zwischen 16 und 18 Uhr, in der Halle D des Werks II (Kochstraße 132) angekündigte Präsenz-Veranstaltung zur künftigen Gestaltung der „Connewitzer Spitze“ muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage kurzfristig abgesagt werden.

    Nachgeholt wird die Veranstaltung am Mittwoch, 8. Dezember 2021, um 18 Uhr, im digitalen Format. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können den Zoom-Link https://us02web.zoom.us/j/86437247316 aufrufen und Vorschläge, Wünsche und Ideen zu der „Connewitzer Spitze“ an der Kreuzung Wolfgang-Heinze- und Biedermannstraße einbringen.

    Nach dem Erwerb des Grundstückes an der „Connewitzer Spitze“ durch die Stadt Leipzig soll die bereits bestehende öffentliche Grünanlage um die Freifläche erweitert werden. Kinder und Jugendliche aus Vereinen im Stadtteil wurden bereits nach ihren Ideen und Meinungen zur Gestaltung der Freifläche befragt. Daraus entstanden zwei Entwürfe, die im Rahmen des digitalen Meetings vorgestellt und besprochen werden.

    Ursprüngliche Meldung:

    Für das künftige Nutzen und Gestalten der „Connewitzer Spitze“ an der Kreuzung Wolfgang-Heinze- und Biedermannstraße werden Vorschläge, Wünsche und Ideen gesucht. Die Stadt Leipzig lädt deshalb die Leipzigerinnen und Leipziger am Mittwoch, den 24. November 2021, zwischen 16 und 18 Uhr, in der Halle D des Werks II (Kochstraße 132) zu einer Bürgerveranstaltung ein.

    Nach dem Erwerb des Grundstückes an der „Connewitzer Spitze“ durch die Stadt Leipzig soll die bereits bestehende öffentliche Grünanlage um die Freifläche erweitert werden. Kinder und Jugendliche aus Vereinen im Stadtteil wurden bereits nach ihren Ideen und Meinungen zur Gestaltung der Freifläche befragt. Daraus entstanden zwei Entwürfe, die vorgestellt und besprochen werden.

    Entsprechend der aktuellen Corona-Schutzverordnung gilt vor Ort die 2-G-Regel inklusive Kontakterfassung. Es wird darum gebeten, Abstands- und Hygiene-Bestimmungen einzuhalten und auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zu achten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige