Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen in Leipzig vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur hin. Danach blieben im Juli 57 Prozent aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt. Von 69 ausgeschriebenen Plätzen in der Stadt waren noch 39 zu vergeben. Bereits im vergangenen Jahr waren zum selben Zeitpunkt ebenfalls 57 Prozent aller Ausbildungsplätze im Bauhauptgewerbe unbesetzt. Weiterlesen