60 Jahre alt wäre Uwe Scholz am 31. Dezember dieses Jahres geworden. Dem Leipziger Ballett unter der Leitung von Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder ist es ein besonderes Anliegen, das Erbe des Choreografen zu pflegen, der mit nur 45 Jahren am 21. November 2004 allzu jung verstarb. Es gilt, in seinen Choreografien die Erinnerung an einen Ausnahmekünstler lebendig zu halten. Gemeinsam mit Freunden und Weggefährten ehrt das Leipziger Ballett am Samstag, 1. Dezember 2018 Uwe Scholz in einer Gala. Weiterlesen