„Berufskraftfahrer leisten gerade in den vergangenen Tagen eine unglaublich wichtige Arbeit. Sie sind derzeit unbedingt nötig, um die Lieferketten aufrechtzuerhalten und die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger gerade in der jetzigen Situation sicherzustellen. Die aktuellen Auflagen zur Einschränkung der Bewegungsfreiheit auf Grund der Corona-Pandemie, dürfen aber nicht dazu führen, dass die Bedürfnisse des täglichen Lebens wie Essen, Schlafen und Hygiene in den notwendigen Pausen nicht mehr möglich sind“, so Wirtschaftsminister Martin Dulig. Weiterlesen