25.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Denkmalchor

Denkmal-Chorleiter singt für Chor und Publikum

Ungewöhnlicher Saison-Auftakt beim Denkmalchor Leipzig: Zum Start der 108. Konzertsaison im Völkerschlachtdenkmal und zugleich der 82. des Denkmalchores musiziert Chorleiter Philipp Goldmann zusammen mit Organist Andreas Mitschke in einem Onlinekonzert aus dem Völkerschlachtdenkmal.

Denkmalchor mit Friedensbotschaft zum Saisonauftakt

Mit seinem neuen Programm „Friedens-Hall“ eröffnet der Denkmalchor am Sonntag, 1. März, um 17.00 Uhr, die 107. Konzertsaison im Völkerschlachtdenkmal und zugleich die 81. des Denkmalchores. Unter Leitung von Philipp Goldmann präsentiert der Denkmalchor vokale Klangporträts aus fünf Jahrhunderten von Schütz, Bruckner, Schnittke, Rutter, Nystedt bis Gjeilo.

100 Stimmen im Völkerschlachtdenkmal

Premiere im Völkerschlachtdenkmal: Zum ersten Mal veranstaltet der Denkmalchor zusammen mit der Schola Cantorum ein gemeinsames Konzert. Für das Chorkonzert unter der Leitung von Philipp Goldmann (Denkmalchor) und Marcus Friedrich (Schola Cantorum) werden am Samstag, 10. März um 19 Uhr über 100 Sängerinnen und Sänger im Völkerschlachtdenkmal erwartet.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -