Artikel zum Schlagwort DigitalPakt

Die Daten der Schüler gehören nicht in die Cloud

Der gesteuerte Mensch: Gottfried Böhmes vehemente Streitschrift gegen die Überwältigung unserer Schulen durch die Gier der Digitalkonzerne

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserVielleicht nutzen ja einige Menschen die verordnete Zeit des Zuhausebleibens dazu, ein bisschen nachzudenken über all die Dinge, die vor Beginn der Corona-Krise in wildem Stakkato auf die Bürger hereinprasselten, zum Beispiel über den Digitalpakt Schule, der vor ziemlich genau einem Jahr vom Bundestag beschlossen wurde. Übrigens: ohne die Lehrer zu fragen. Und ein Leipziger Lehrer ist geradezu entsetzt über das, was da beschlossen wurde. Weiterlesen

„Digitalpakt Schule“: Fördermittel für zehn kommunale Schulen in Grimma

Foto: Ralf Julke

Das deutschlandweite Förderprogramm „Digitalpakt Schule“ ist gestartet. Bund und Länder stellen 5,5 Milliarden Euro zur Verfügung, um die Digitalisierung der Schulen voranzutreiben. Rund 1,4 Millionen Euro möchte die Stadt Grimma in die digitale Infrastruktur ihrer zehn Schulen investieren. Seit Januar 2020 hat sich Stefan Wolf von der Stadtverwaltung Grimma der Aufgabe angenommen, die Umsetzung des Digitalpaktes Schule zu begleiten. Weiterlesen

Viefeld (FDP): Leipzigs Digitalpakt diskriminiert Schulen

Foto: FDP Leipzig

“Der neue Digitalpakt für Leipzigs Schulen ist absurd”, kritisiert Marcus Viefeld im Rahmen der Diskussionsrunde “Leipzigs Zukunft: eine digitale Stadt?” die jüngsten Digitalisierungspläne aus dem Leipziger Rathaus. Denn Mittel aus diesem Pakt – insgesamt immerhin 27 Millionen Euro – gibt es nur für Schulen, die dafür bis Juni ein fertiges medienpädagogisches Konzept vorlegen. Weiterlesen

Digitale Ausstattung der Schulen geht voran!

Foto: L-IZ.de

In den nächsten 5 Jahren wird die Stadt Leipzig etwa 27 Mio. EUR Bundesmittel aus dem DigitalPaktSchule erhalten und in die Digitalisierung der Leipziger Schulen investieren können. Hierzu Katharina Krefft, Fraktionsvorsitzende und schulpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: „Der nun zu erwartende Investitionsschub war längst überfällig und wird im neuen Jahrzehnt die lang erwartete Digitalisierung unserer Schulen einleiten.“ Weiterlesen