10 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Gedenkmarsch

Notenspur und Flügelschlag laden ein zum Erinnerungsweg in die Nacht für Auschwitz-Entronnene am 13. April 2020

Auch in diesem Jahr wird es ihn wieder geben: den Schneeblumen-Gedenkweg am 13. April. So wie 2015, als er zum ersten Mal an eines der beklemmenden Ereignisse zum Ende der NS-Zeit erinnerte. In Auschwitz endete das Lager-Grauen mit der Ankunft der Roten Armee am 27. Januar 1945. In Leipzig wurden die nationalsozialistischen Arbeitslager erst im April vor den heranrückenden alliierten Truppen geräumt.

19. Gedenkmarsch im Muldental am 6. Mai 2018

Gemeinsam mit den Organisatoren des Gedenkmarschs für die Opfer der Todesmärsche sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, am Sonntag, 6. Mai, der letzten Opfer des Naziregimes zu gedenken. Zum bereits 19. Mal findet der Gedenkmarsch für die Opfer der Todesmärsche im Frühjahr 1945, welche auch durch das Muldental führten, statt.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -