Der Leipziger Verein SAIDA International e.V. lädt anlässlich des Internationalen Tags „Null Toleranz gegenüber Genitalverstümmelung“ am Dienstag, 5. Februar 2019 um 18.30 Uhr zu Lesung, Podiumsgespräch und Konzert in die Aula der Volkshochschule Leipzig ein. Die Engagierten von SAIDA und ihre Gäste gehen diesen Fragen nach: Wie können gefährdete Mädchen in Sachsen geschützt werden? Welche Hürden stehen wirksamer Prävention im Weg? Was kann die Öffentlichkeit zum Mädchenschutz beitragen? Weiterlesen