Am Dienstag den 02.07. werden der BUND Leipzig und viele weitere Leipziger Klimaschutz-Gruppen eine Kundgebung vor der Gremiensitzung der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft abhalten. Es soll ein klares Signal für den Ausstieg aus der kohlebasierten Fernwärmelieferung durch das südlich von Leipzig gelegene Kohlekraftwerk Lippendorf ab 2023 gesendet werden. Nach der erfolgreichen Demonstration vor der Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke im Juni soll nun auch die LVV auf die Dringlichkeit des Kohleausstieges hingewiesen werden. Weiterlesen