16 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 1. Juli 2019

Seehofer und Innenminister Wöller unterzeichnen gemeinsame Erklärung zu Technologiepark

Im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Görlitz haben Bundesinnenminister Horst Seehofer und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer heute Ihre Vorstellungen zur strukturpolitischen Förderung der Region erklärt und dazu konkrete Vereinbarungen zur Stärkung der Polizeipräsenz in Ostsachsen sowie zur Förderung des Technologieparks „Bauen 4.0“ getroffen.

Freistaat startet zum Jubiläum umfangreiche Präventionskampagne für mehr Sicherheit von Kindern

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz und Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider haben heute in Dresden eine neue Präventionskampagne rund um den beliebten Kinderpolizist POLDI gestartet. Die Aktion richtet sich mit eigens gestalteten Filmen, Hörbüchern und zielgruppenorientierten Arbeitsmaterialien an Kinder, Eltern sowie Pädagogen in Sachsens Vor- und Grundschulen. Der bekannte Polizeidinosaurier POLDI feiert in diesem Jahr sein 25. Dienstjubiläum und vermittelt den Sechs- bis Achtjährigen spielerisch verschiedene Themen, wie beispielsweise das sichere Verhalten im Straßenverkehr.

Ernteauftakt 2019: Hoffnung auf gute Ernte mit einigen Sorgenfalten

Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt und der Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes (SLB), Wolfgang Vogel, haben heute (1. Juli 2019) im Grimmaer Ortsteil Beiersdorf den aktuellen Stand der Ernte sowie den Sächsischen Agrarbericht 2019 vorgestellt. „Die Trockenheit der letzten Tage hat den Regen der Wochen zuvor leider wieder wettgemacht. Der Blick auf manche Felder verursacht einige Sorgenfalten. Trotzdem hoffe ich weiterhin auf eine gute diesjährige Ernte“, sagte Staatsminister Schmidt.

Kohle-Stopp Kundgebung des BUND Leipzig am 2. Juli vor finaler LVV-Aufsichtsratssitzung

Am Dienstag den 02.07. werden der BUND Leipzig und viele weitere Leipziger Klimaschutz-Gruppen eine Kundgebung vor der Gremiensitzung der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft abhalten. Es soll ein klares Signal für den Ausstieg aus der kohlebasierten Fernwärmelieferung durch das südlich von Leipzig gelegene Kohlekraftwerk Lippendorf ab 2023 gesendet werden. Nach der erfolgreichen Demonstration vor der Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke im Juni soll nun auch die LVV auf die Dringlichkeit des Kohleausstieges hingewiesen werden.

FC International Leipzig startet in die Saisonvorbereitung

Urlaub war gestern - jetzt heißt es auch für INTER Leipzig: Endlich wieder Fußball. Pünktlich um 10 Uhr ist das Oberliga-Team am heutigen 1. Juli in die Vorbereitung der Saison 19/20 gestartet. Nach einer kurzen Ansprache des Trainerteams Zoran Levnaic/ Christian Schmedtje ging es auf dem Rasen im Sportpark Tresenwald gleich zur Sache.

Ordnungsamt verwarnt Quer-Parker in der Körnerstraße

Seit Jahren stellen Autofahrer ihre Fahrzeuge in der Körnerstraße quer zur Fahrbahn ab. Jetzt will das Leipziger Ordnungsamt diese Praxis beenden. Die Verkehrsüberwachung klemmte den Autofahrern Zettel hinter die Scheibenwischer und droht mit Bußgeldern.

Zahnmedizin-Experte Prof. Sebastian Hahnel erklärt Wissenswertes zur Mundgesundheit

Zahnmedizin-Experte Prof. Dr. med. dent. Sebastian Hahnel erklärt Wissenswertes zum Thema Küssen und Mundgesundheit. Hahnel leitet seit gut einem Jahr die Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde am Universitätsklinikum Leipzig. Mit seiner Berufung an die Uni Leipzig auf den Lehrstuhl für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde übernahm er auch die Leitung der hiesigen Poliklinik. Er ist Spezialist für Zahnersatz und Seniorenzahnmedizin.

Auftakt zur 55. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

Unter dem Motto „Schaffst Du!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Aus­zubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2020 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren.

Taschendiebstahlspräventionsteam der Bundespolizei macht Station auf dem Leipziger Hauptbahnhof

Die Sommerzeit ist auch Urlaubszeit und zählt zur schönsten Zeit des Jahres. Gerade die Urlaubswochen werden für alle zur Hochsaison, auch für Taschendiebe. Die Bundespolizeiinspektionen Leipzig, Erfurt und Magdeburg führen deshalb verstärkt Präventionsarbeit gegen Taschendiebe durch. Dazu ist das gemeinsame Taschendiebstahlspräventionsteam am 3. Juli 2019 im Hauptbahnhof Leipzig auf dem Bahnsteig 24 von 10 Uhr bis gegen 18 Uhr im Einsatz.

Wahlprüfsteine der Medizinstudierenden: Volle Unterstützung von der Linken, viel Ablehnung von der CDU

Aus Sicht vieler Medizinstudierender der Universität Leipzig steht bei der kommenden Landtagswahl vieles auf dem Spiel. Wer künftig regiert, entscheidet unter anderem über eine Aufwandsentschädigung für das Praktische Jahr und die Einführung einer sogenannten Landarztquote. Der Fachschaftsrat der Humanmedizin hat aus diesem Anlass sieben Wahlprüfsteine für die Parteien erstellt. Nur die Linke stimmt allen Forderungen der Studierenden zu.

Polizeibericht, 1. Juli: Motorradfahrer verunglückt, Fahrrad gestohlen, Überfall auf Spielothek

In der Ratzelstraße bremste ein BMW plötzlich stark ab. In der Folge fuhr ein Motorradfahrer auf und verletzte sich schwer +++ In der Kirchstraße in Böhlen verschwand ein Fahrrad samt Panzerschloss +++ Als die Angestellte einer Spielothek in Taucha schließen wollte, passten sie mehrere maskierte Gestalten an der Tür ab, verlangten Bargeld, hielten ihr den Mund zu und drängten sie in die Spielothek zurück, wo sie dann die Einnahmen übergab – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen.

Gesetz zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – Grüne fordern weitreichende Änderungen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag fordert weitreichende Änderungen am Gesetzentwurf der CDU/SPD-Koalition für ein 'Gesetz zur Unterstützung der selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen'. Über den Gesetzentwurf wird in der letzten Plenumswoche des 6. Sächsischen Landtags, am Dienstag, 02.07., abgestimmt (TOP 3).

Mahnwache am 2. Juli: #FreeCarola – Seenotrettung ist kein Verbrechen

Wir rufen gemeinsam mit Seebrücke Leipzig zur Mahnwache für die Capitänin Carola Rackete auf. Das Sterbenlassen von Menschen und unterlassene Hilfeleistung sind im Mittelmeer zur Normalität geworden. Wer hilft, wird kriminalisiert. Das wollen wir nicht stehen lassen und rufen die bundesrepublikanische Politik dazu auf, sich für die Freilassung der Capitänin einzusetzen, dafür zu sorgen, dass Menschen im Mittelmeer gerettet werden und dass Seenotrettung endlich entkriminalisiert wird.

Helios Klinik Leisnig ist Zentrum für angewandtes Haut- und Wundmanagement (AHW)

Chronische Wunden schränken die Lebensqualität ein. Die Betroffenen leiden oft unter Schmerzen und haben meist eine lange Odyssee bei verschiedenen Ärzten und unterschiedliche Behandlungen hinter sich. Dabei ist es wichtig, von Anfang an die kompetenteste und qualitativ beste Therapie zu erhalten, die einen fachübergreifenden Blick auf die Wunde wirft, Schmerzen schnell unterbindet und die beste Behandlung für den Patienten einleitet.

Verkehrseinschränkungen am Gothischen Bad und auf beiden Brandenburger Brücken

Zwischen dem 8. Juli und dem 24. August werden die Fahrbahnen Am Gothischen Bad und in der Rackwitzer Straße in Teilen erneuert. Parallel dazu müssen auch die Asphaltdeckschichten auf beiden Brandenburger Brücken saniert werden. Im Umfeld der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Fahrplanabweichungen am 5. Juli im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es am 05. Juli 2019 zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn.

Afrikanischer Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig

Der diesjährige Abenteuer-Sommer vom 6. Juli bis zum 1. September steht ganz im Zeichen des 15-jährigen Jubiläums der Kiwara-Savanne, das sich wie ein roter Faden durch den Feriensommer des Zoos zieht. Entdeckertage, Puppentheateraufführungen, Ferien-Safaris, Schulanfängertag, Sommerkabarett und Mitmachwerkstatt sind einige der in den Ferien stattfindenden Veranstaltungen. Außerdem stehen am 11. August anlässlich des Welt-Elefanten-Tages Bền Lòng, Don Chung und Co. im Fokus, und am Welt-OrangUtan-Tag (18. August) widmen wir uns den vom Aussterben stark bedrohten rothaarigen Menschenaffen.

Dritte Tarifverhandlung im Groß- und Außenhandel und genossenschaftlichen Großhandel Sachsen

Die Tarifverhandlungen über Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die rund 40.000 Beschäftigten des sächsischen Groß- und Außenhandels und genossenschaftlichen Großhandels werden am 2. Juli 2019 in der dritten Runde fortgesetzt.

Deutsche Bahn und Bundespolizei appellieren an Kinder und Jugendliche: Bahnanlagen sind kein Platz für Abenteuer!

Endlich – in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen die lang ersehnten Sommerferien vor der Tür! Zeit, sich zu verabreden, die Seele baumeln zu lassen und Abenteuer zu erleben.

Grüne fordern umfassende Strategie für das Erlebnis von Naturräumen und Kulturlandschaften an der Elbe

Manchmal sind die Vorstellungen von dem, was Wirtschaft zu sein hat, so festgeformt in den Köpfen der Politiker, dass sie selbst noch Geld reinstecken, um die alten Wirtschaftsformen am Leben zu erhalten. Dass die Entwicklung längst drüber weggegangen ist, wollen oder können sie nicht sehen. Das betrifft in Sachsen die Kohleverstromung genauso wie den Frachtflugverkehr und die Güterschifffahrt auf der Elbe.

Aktuell auf LZ