Artikel zum Schlagwort Komasaufen

Sozialministerin Barbara Klepsch zeichnet Gewinner des Plakatwettbewerbs „bunt statt blau“ der DAK-Gesundheit aus

Schülerin aus Leipzig gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Sachsen

Foto: DAK

Zum nunmehr neunten Mal konnten sich 12- bis 17-jährige Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit beteiligen. Gesucht wurden Kunstwerke, die sich in klaren Botschaften mit dem Thema Komasaufen auseinandersetzen. Bundesweit nutzten diese Gelegenheit in diesem Jahr etwa 8.000 Teilnehmer – seit Beginn der Kampagne im Jahr 2010 nahmen bereits mehr als 95.000 Kinder und Jugendliche teil. Weiterlesen