Artikel zum Schlagwort #Leipzigbecher

Unterstützen und Motiv wählen

Heute ist Endspurt für die #Leipzigbecher Kampagne des BUND Leipzig

Foto: BUND Leipzig

Für alle LeserBegonnen hat alles mit der Kampagne Recycling2go, mit der der BUND Leipzig die Anbieter von Kaffee im Leipziger Straßenverkauf dazu bringen wollte, wiederverwendbare und recycelbare Kaffeebecher anzubieten und damit die Müllberge aus Pappbechern zu vermeiden. Aber im September kam noch die hübsche Idee obendrauf, einen echten Leipzigbecher zu schaffen. Dafür wird seit September emsig gesammelt. Am heutigen Dienstagabend aber fällt der Hammer. Weiterlesen

BUND Leipzig verlängert #Leipzigbecher Kampagne

© BUND Regionalgruppe Leipzig

Am 01.10. hat der Umweltverband die Crowdfundingkampagne bis zum 15.10. verlängert. Unter dem Link leipziger-crowd.de/leipzigbecher hat der BUND Leipzig seit dem 19.09. bereits 1200 Euro für eine Leipziger Version der RECUP Pfandbecher eingeworben. Kommen 4500 Euro zusammen, erhalten die Unterstützer*innen die Möglichkeit fünf Leipziger Wahrzeichen für das Becherdesign auszuwählen. Weiterlesen

BUND Leipzig startet Crowdfunding für #Leipzigbecher

© BUND Regionalgruppe Leipzig

Heute am 19.09.2019 geht ab 12:00 Uhr die neue Crowdfunding-Kampagne des BUND Leipzig online. Unter dem Link leipziger-crowd.de/leipzigbecher will der Umweltverband innerhalb von 14 Tagen 4500€ für Pfandbecher im Leipziger Design sammeln. Die so finanzierten #Leipzigbecher werden dann im Rahmen des Recycling2go Projekts in Umlauf gebracht. Unterstützer*innen können über das Design auf dem Becher abstimmen. Der BUND Leipzig erhofft sich, dass das Pfandbechersystem dadurch von den Bürger*innen noch besser angenommen wird. Weiterlesen