Artikel zum Schlagwort MittwochsATTACke

Was heißt hier eigentlich gemeinnützig? Vortrag + Diskussion am 27. November in der Schaubühne Lindenfels

Foto: Ralf Julke

Nach dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac ist im November mit der "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten" (VVN-BdA) einer weiteren zivilgesellschaftlichen Organisation die Gemeinnützigkeit entzogen worden und nach den Vorschlägen von Finanzminister Scholz sollen die politischen Aktionsmöglichkeiten gemeinnütziger Vereine weiter eingeschränkt werden. Diese Entwicklung zeigt: Der Gegenwind für politisch sich einmischende Organisationen droht gerade zum Orkan zu werden. Weiterlesen

Militärische Aufrüstung in der EU

Am 27. Februar in der Schaubühne: EU-Armee und 70 Jahre NATO – Vortrag & Diskussion

Foto: Ralf Julke

70 Jahre existiert das transatlantische Militärbündnis NATO mittlerweile. Zwar hat die NATO mit dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes und dem Ende des Kalten Krieges ihre Geschäftsgrundlage verloren, sie wurde aber nicht wie 1991 vereinbart aufgelöst, sondern hat sich heute über Mitteleuropa bis an die Grenzen Russlands ausgedehnt und sich als globale Interventionsarmee unter Führung der USA neu definiert. Auch die aktuelle Aufrüstung in der EU geht auf eine NATO Vereinbarung zurück. Weiterlesen