Artikel zum Schlagwort Multimediapreis

Leipziger Schüler mit Geschicklichkeitsspiel für den Deutschen Multimediapreis nominiert

Logo Deutscher Multimediapreis

Schnell und geschickt müssen die Spieler sein, die bei Rope Hero3 das nächste Level erreichen möchten. Die 14-Jährigen Pepe Rauch und Erik Spott aus Leipzig haben das Game in einem Sommerferienkurs der Kinder- und JugendKulturWerkstatt JOJO erarbeitet und sind nun für eine Auszeichnung beim Deutschen Multimediapreis vorgeschlagen. Weiterlesen

Trickfilm und Software-Entwicklung auf den ersten Plätzen

Medienmacher aus Leipzig erhalten Auszeichnungen beim Deutschen Multimediapreis mb21

Quelle: Deutscher Multimediapreis mb21

Gleich mehrere Wettbewerbsteilnehmer aus Leipzig hatten bei der Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises während des Medienfestivals in den Technischen Sammlungen Dresden Grund zur Freude. Die jüngsten Preisträger und Preisträgerinnen sind die Kinder der KiTa Waldknuffel aus Markranstädt bei Leipzig, die für ihren Trickfilm KiTa Waldknuffel has a farm mit dem 1. Platz in der Alterskategorie Vorschule ausgezeichnet wurden. Weiterlesen

Gleich zwei Beiträge gehen in die Endrunde des Wettbewerbs

Medienmacher aus Leipzig sind für den Deutschen Multimediapreis mb21 nominiert

Deutscher Multimediapreis mb21

Der Leipziger Jonas Dichelle ist kein Unbekannter beim Deutschen Multimediapreis. Schon im Jahr 2013 errang er mit seinem Animationsfilm Otto’s Adventure einen ersten Platz im Wettbewerb. Seitdem hat er sich ständig weiterentwickelt und ist zum Experten für die Nutzung und Erweiterung der Animations-Software Blender geworden. Weiterlesen