4.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Nachbarschaftshelfer

Corona-Hilfe made in Leipzig: Initiativen, Ideen und Hilfsangebote aus der Zivilgesellschaft zur Milderung der Coronakrise + Update 22. April

In den vergangenen Tagen ist nach dem atemlosen Zuschauen der hereinprasselnden Verfügungen und Veränderungen seitens des Freistaates Sachsen eine erste Welle von Ideen und Initiativen entstanden. Alle sollen dazu dienen, über die staatlichen Lösungsangebote hinaus, erste Auswirkungen der Coronakrise abzufedern. Die LZ hat die besten Initiativen herausgesucht und hofft, dass sich je nach eigenen Prioritäten auch die Leser unserer Zeitung an der einen oder anderen gelungenen Idee beteiligen.

Freie Pflegekurs-Plätze für Nachbarschaftshelfer in Torgau und Delitzsch

„Selbstbestimmt leben bis ins hohe Alter“ ist ein Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger. Um im Alter nicht alleine zu sein und wenn Angehörige nicht da sein können, gibt es verschiedene Unterstützungsangebote. Ziel ist es, dass Seniorinnen und Senioren so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden leben können.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -