Der Freistaat Sachsen unterstützt die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH beim Kauf von insgesamt 15 neuen Fahrzeugen. Die Beschaffung von zwei Midi-Bussen, elf Standard-Linienomnibussen und zwei Standard-Großlinienomnibussen wird mit 1,32 Millionen Euro gefördert. Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, hat den Fördermittelbescheid heute in Mittweida an Michael Tanne, Geschäftsführer des Verkehrsunternehmens, überreicht. Weiterlesen