Operationen

Leben·Gesundheit

Folge der Corona-Pandemie: Auch 2021 gab es 21 Prozent weniger Behandlungen in Sachsens Kliniken

In Sachsens Krankenhäusern sind auch im Jahr 2021 deutlich weniger Patienten behandelt worden als vor der Corona-Pandemie. Dies geht aus dem neuen Krankenhausreport des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor. Demnach war bei den Krankenhaus-Behandlungen im vergangenen Jahr ein Rückgang von 15 Prozent gegenüber 2019 festzustellen. 2020 hatte er im Freistaat bereits bei 10 Prozent […]

Scroll Up