Der Verfügungsfonds des Förderprogramms Stadtumbau Ost für den Leipziger Westen, ein öffentlich-privater Projektfonds, wird fünf Jahre alt. Für 71 Vorhaben in den Ortsteilen Leutzsch, Altlindenau, Neulindenau, Lindenau, Plagwitz und Kleinzschocher sind seit 2013 insgesamt 175.000 Euro aus diesem Fördertopf geflossen, 197.000 Euro brachten die Projektträger selbst auf. Mit seiner Hilfe wurden beispielsweise leerstehende Ladenlokale revitalisiert, Vereins- und Veranstaltungsräume modernisiert bzw. neu geschaffen sowie Schaufensterfronten und Fassadenbereiche erneuert. Weiterlesen