Artikel zum Schlagwort Straßenverzeichnis

Am Ende noch ein kleines Geschenk

Leipzigs komplettes Straßenverzeichnis ist jetzt online

Screenshot: L-IZ

Für alle LeserEs war einer der vielen kleinen Anträge aus dem Jugendparlament, die in diesem Jahr Erfolg hatten. Leipzig hat zwar hunderte Straßen und Plätze, die alle benannt und benummert sind. Aber man konnte bislang nirgendwo nachschauen, warum sie so heißen und seit wann. Oder seit wann nicht mehr. Das „Lexikon Leipziger Straßennamen“, in dem so etwas mal stand, erschien zuletzt 1995. Weiterlesen

Mehr wissen wollen über die eigene Stadt

Jugendparlament wünscht sich ein Leipziger Straßenverzeichnis mit Erklärungen

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserEs sind oft die kleinen, praktischen Dinge, die fehlen. Leipzig hat zwar einige tausend Straßen mit offiziellen Namen und jedes Jahr kommen Dutzende dazu oder werden (auch abschnittsweise) umbenannt. Aber wer wissen will, warum die Fröschelstraße unbedingt Fröschelstraße heißt und welche Emilie in der Emilienstraße gewürdigt wird, der wird zumindest in den aktuellen Publikationen der Stadt nicht fündig. Ein echter Fall für das Jugendparlament. Weiterlesen