Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Mommsen enthüllt Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke gemeinsam mit dem Dekan der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften der Universität Leipzig, Professor Manfred Rudersdorf, eine Gedenktafel. Zur Enthüllung am 30. November, 11 Uhr, am Gebäude Chopinstraße 13, sind interessierte Leipzigerinnen und Leipziger herzlich eingeladen. Neben Grußworten der Stadt und der Universität wird der Jurist Dr. Sebastian Schermaul über Theodor Mommsen und seine Leipziger Zeit sprechen. Weiterlesen