Am 28. September ist Welt-Tollwut-Tag. Auch wenn Deutschland seit 2008 als tollwutfrei gilt: Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben weltweit jedes Jahr etwa 60.000 Menschen an der Erkrankung. Mehr als 95 Prozent von ihnen infolge von Hundebissen in Afrika und Asien. Weiterlesen