Einer guten Tradition folgend präsentiert der sächsische Justizvollzug auch in diesem Jahr wieder auf einem Weihnachtsbasar Produkte, die Gefangene in den Arbeitsbetrieben der Justizvollzugsanstalten hergestellt haben. Das Angebot reicht dabei von origineller Volkskunst wie Schwibbögen und Gefangene als Räuchermännchen über Backwaren und Wursterzeugnisse bis hin zu Accessoires für ein gemütliches Ambiente, die sich hervorragend für eine weihnachtliche Bescherung eignen. Weiterlesen