Seit Ende November lässt das zweite Kapitel der Expedition 4x6 das Publikum des Naturkundemuseums Leipzig durch ein Zeitloch ins ewige Eis blicken. Der dazugehörige Kubus findet sich in einer nicht genau bestimmbaren Polarzeit wieder, wo Extreme den Normalzustand darstellen. Weiterlesen