Artikel zum Schlagwort Abriss

Großbardau: Schandfleck im Dorf verschwindet

In das einsturzgefährdete Wohnhaus regnet es seit Jahren rein, zerrissene Folie flattert im Wind, der Zaun hängt schief und krumm, die Scheiben sind teilweise eingeschlagen und der Putz bröckelt. Neumanns Gut, wie die Einheimischen den Dreiseithof aus dem 19. Jahrhundert mitten im Dorf nennen, fristet nur noch ein trauriges Schattendasein. Der Schandfleck an der Großbardauer Hauptstraße soll nun noch in diesem Jahr verschwinden. Weiterlesen

Mahnende Worte zum Tag des offenen Denkmals

In Sachsen sind vor allem technische Denkmale der Industriegeschichte vom Abriss bedroht

Foto: Marko Hofmann

Für alle Leser Am morgigen Sonntag, 10. September, ist Tag des offenen Denkmals. Und es ist auch ein Tag der Besinnung. Denn für viele Denkmale in Sachsen kam der wirtschaftliche Aufschwung um 15 Jahre zu spät. Und besonders technische Denkmale haben mittlerweile ganz schlechte Karten, stellt der Grünen-Abgeordnete Wolfram Günther nach seiner neuesten Landtagsanfrage fest. Weiterlesen

Wohnungspolitische Debatte im Landtag

Linke kritisiert jahrelange Versäumnisse der CDU in der sächsischen Wohnungspolitik

Foto: Ralf Julke

Am Dienstag, 11. April, gab es auf Antrag der Koalitionsfraktionen von CDU und SPD eine wohnungspolitische Aktuelle Debatte, die der Dresdner Abgeordnete André Schollbach, kommunalpolitischer Sprecher der Linksfraktion, zu einer Generalabrechnung mit der sächsischen Wohnungspolitik nutzte. Denn da ist so einiges schiefgelaufen, was jetzt vor allem die Großstädter ausbaden müssen. Weiterlesen

Ein Land zwischen Wachstum und Schrumpfkur

Wohnungsabriss ging in Sachsen auch 2014 und 2015 weiter

Foto: Ralf Julke

In Sachsen werden noch immer Wohnungen abgerissen. Das verblüfft, wenn man in Leipzig lebt und hier an allen Ecken die Baukräne stehen sieht. Die Stadt platzt aus allen Nähten, alte Wohnungsbestände müssen schnellstens wieder marktfähig gemacht werden. Aber wo Sachsens Großstädte prosperieren, stehen in ländlichen Regionen noch immer zehntausende Wohnungen leer. Weiterlesen