Mehr als 17 Milliarden Euro investiert der Bund im nächsten Jahr in Bildung und Forschung. Dies hat der Bundestag in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Dazu erklärt der Bildungspolitiker Thomas Feist (CDU): „Für das kommende Jahr konnten wir wiederum eine Steigerung des Bildungshaushaltes um gut 7 Prozent durchsetzen und investieren 17,6 Milliarden Euro in die Zukunft unseres Landes. Das ist der höchste Bildungshaushalt, den der Bund jemals zur Verfügung gestellt hat – eine klare Priorisierung, die nachhaltige Wirkung haben wird!“ Weiterlesen