Artikel zum Schlagwort Galerie ARTAe

Zwischen Schrumpfstadt und Wucherung

Galerie ARTAe eröffnet am 13. April die Ausstellung „Stadtluft“

Screenshot: Galerie ARTAe

Für alle LeserWo wir gerade dabei sind festzustellen, dass völlig verquere Politik selbst das scheinbar so unaufhaltsame Wachstum der Stadt Leipzig abrupt zum Stillstand bringen kann, passt natürlich eine Ausstellung wie die Faust aufs Auge, die die Galerie ARTAe in der Gohliser Straße 3 am Freitag, 13. April, eröffnet: „Stadtluft“. Die macht eben nicht nur frei, die kann auch ganz schön teuer sein. Weiterlesen

Einzelausstellung mit Arbeiten von Anamaria Avram

KUNSTKONZIL #24 zu Gast im SHOWROOM der Galerie ARTAe

Zu Gast im SHOWROOM der Galerie ARTAe präsentiert KUNSTKONZIL #24 in einer Einzelausstellung Anamaria Avram. Die in Rumänien geborene Künstlerin lebt und arbeitet seit 2015 in Leipzig. Zu sehen sein werden Ausschnitte aus ihrem aktuellen Projekt: TRANSCENDENCE. IN BETWEEN SPECULATIONS. Im Mix von Malerei und collagenartiger Installation mit Fotos und Objekten spielt Anamaria Avram mit den Fragen nach Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Medium ihrer Gedankenwelt ist dabei der Kaffee. Weiterlesen