Artikel zum Schlagwort Max-Liebermann-Straße

Enge Kreuzung Delitzscher/Max-Liebermann-Straße

Umbau war schon 2012 geplant und scheiterte an fehlender Million

Foto: Ralf Julke

So richtig ernst genommen dürfte sich die SPD-Fraktion im Stadtrat durch die Stellungnahme der Verwaltung zu ihrem Antrag, den Knoten Max-Liebermann-Straße / Delitzscher / Essener Straße endlich umzubauen, nicht gefühlt haben. Denn der Grundtenor der Stellungnahme ist eigentlich: "Für so was haben wir kein Geld." Dabei steht der Umbau seit 2012 auf der Tagesordnung - nur nirgendwo auf einer Investitionsliste. Weiterlesen

Ein SPD-Antrag und ein neues Polizeirevier

Kreuzung Delitzscher/Essener Straße muss sogar 2016 schon umgestaltet werden

Foto: Ralf Julke

Seit geraumer Zeit schon wird über die Funktion des sogenannten Mittleren Ringes diskutiert - den es als Ring niemals geben wird. Aber einige Abschnitte wurden ja in den vergangenen Jahren schon ausgebaut - der Nordteil zum Beispiel, der eigentlich die Georg-Schumann-Straße entlasten soll. Was er nur bedingt tut, kritisierte ja erst jüngst SPD-Stadtrat Andreas Geisler. Weiterlesen